radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

AN

AN; SABA; Villingen (ID = 25620) Radio
 
AN; SABA; Villingen (ID = 31822) Radio
 
AN; SABA; Villingen (ID = 194867) Radio
 
AN; SABA; Villingen (ID = 194868) Radio
 
AN; SABA; Villingen (ID = 1822986) Radio
AN; SABA; Villingen (ID = 48747) Radio AN; SABA; Villingen (ID = 56227) Radio
AN; SABA; Villingen (ID = 1272206) Radio AN; SABA; Villingen (ID = 1272208) Radio
AN; SABA; Villingen (ID = 1272209) Radio AN; SABA; Villingen (ID = 1272213) Radio
Use red slider bar for more.
AN; SABA; Villingen (ID = 48747) Radio
SABA; Villingen: AN [Radio] ID = 48747 700x431
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model AN, SABA; Villingen
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  SABA; Villingen
Brand
 
Schwer & Söhne, GmbH
Year: 1926–1928 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 2:
Main principle TRF with regeneration; 1 AF stage(s)
Tuned circuits 1 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast (MW) and Long Wave.
Details
Power type and voltage Storage and/or dry batteries
Loudspeaker - For headphones or amp.
Power out
from Radiomuseum.org Model: AN - SABA; Villingen
Material Wooden case
Notes Baumappe 1 (=BM1) und Bausatz [5-100B]
Price in first year of sale 76.00 RM +
Source of data Kat. Radio Schnorr 1927/28 / Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Mentioned in Saba-Diplomarbeit
Picture reference Das Gerät ist im Doppelband "Historische Radios" von Günther Abele abgebildet.


All listed radios etc. from SABA; Villingen
Here you find 1546 models, 1402 with images and 1035 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.


 


Forum contributions about this model
SABA; Villingen: AN
Threads: 1 | Posts: 1
Hits: 2266     Replies: 0
Schaltbild SABA: Anmerkung zum Schaltbild zu AN von SABA
Michael Grzonka
11.Mar.02
  1

Der im Schaltbild rechts dargestellte, gestrichelte Teil ist die Erweiterung der Schaltung auf den Saba-Tap "ANN".

Bemerkungen von EE für Personen, die per Zufall über Google mit Suchbegriff Schaltbild auf diesen Eintrag kommen:
Die Mitglieder von www.radiomuseum.org haben bis am 20. März 2004 mehr als 25'000 Schaltbilder und etwa 20'000 Radiobilder sowie 15'000 Sammlerpreise hochgeladen. Das Radio-Schaltbild ist bei älteren, sprich einfacheren Radios wohl nicht so wichtig, wenn man sich auskennt, doch bei den späteren Radiomodellen sehr. Sie erkennen auf der Trefferliste deshalb durch das rote S, wenn ein Schaltbild vorhanden ist. Auch die Modellseite zeigt ein vorhandenes Schaltbild an.

Da diese Dienstleistung auf gegenseitiger Hilfe beruht, zeigt Radiomuseum ein Schaltbild nur Mitgliedern. Mitglied sollten Sie nur werden, wenn Sie im Radiomuseum aktiv sein wollen - und nicht nur ein Schaltbild suchen. Unter "aktiv" verstehen wir z.B. Fragen im Radio-Forum stellen, die Ihnen andere Mitglieder gerne und fachgerecht beantworten. Es ist in der Praxis also nicht nötig, dass Sie weitere Tätigkeiten übernehmen.

Wenn Sie sich für mehr interessieren, dann klicken Sie einfach auf der HP (Suchseite) den Textlink: "Mitgliedschaft" und lesen den Text, damit Sie wissen, ob es sich für Sie "lohnt", Mitglied zu sein. Ein Schaltbild finden Sie übrigens meist gratis auf anderen Seiten, wenn Sie genügend lange suchen. Wenn Sie aber über dieses Suchwort Schaltbild zu uns als Mitglied stossen, wird uns dies sicherlich freuen. Lesen Sie vorher einige Beiträge unter dem Reiter "Forum" oder "Texte", damit Sie sich ein Bild über unsere Anstrengungen und Ziele machen können. So oder so hoffe ich, dass Sie das gesuchte Schaltbild finden. Es wird aber auch uns nie möglich sein, ein Schaltbild für alle Radios zu führen - auch wenn einzelne Mitglieder sogar ein nicht vorhandenes Schaltbild nachzeichnen und hoch laden. Sind Sie "dabei"?

 
SABA; Villingen: AN
End of forum contributions about this model

  
rmXorg