radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

SH 8000

SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1807751) Citizen
 
SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1807752) Citizen
 
SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1807759) Citizen
SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1774480) Citizen SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1774481) Citizen
SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1774482) Citizen SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1774485) Citizen
SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1775817) Citizen SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1775819) Citizen
SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1775820) Citizen SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1781146) Citizen
SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1781147) Citizen SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1781148) Citizen
Use red slider bar for more.
SH 8000; Stabo; Hildesheim (ID = 1774480) Citizen
Stabo; Hildesheim: SH 8000 [Citizen] ID = 1774480 1158x2100
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model SH 8000, Stabo; Hildesheim:
STABO SH 8000 AM/FM Front
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Stabo; Hildesheim
Year: 1987–1995 Category: Citizen Band Equipment
Semiconductors (the count is only for transistors) Semiconductors present.
Main principle Transceiver; ZF/IF 10695/455 kHz
Wave bands Short Wave (SW only)
Details
Power type and voltage Storage and/or dry batteries / 10 x 1,25 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil)
Power out
from Radiomuseum.org Model: SH 8000 - Stabo; Hildesheim
Material Modern plastics (no Bakelite or Catalin)
Shape Very small Portable or Pocket-Set (Handheld) < 8 inch.
Dimensions (WHD) 64 x 200 x 40 mm / 2.5 x 7.9 x 1.6 inch
Notes

CB-Handfunkgerät aus dem Ende der 80er bis Mitte der 90er Jahre.

Produktinformation:
Sendeleistung: 4 Watt FM 40 Kanäle / 1 Watt AM 12 Kanäle (CEPT-Version: nur 4 Watt FM 40 Kanäle).
25cm lange Gummiwendelantenne. Regler für Lautstärke und Squelch mit schaltbarer Autosquelchfunktion. Auf Tastendruck beleuchtbare LCD Anzeige von Kanal, Betriebsart und Signalstärke/ rel. Sendeleistung. Scanfunktion, Dualwatch, Sendeleistung reduzierbar auf 1W bei FM und 0,5W bei AM. Automatische Stromsparfunktion. Antennenanschluss über TNC-Buchse, Anschlüsse für ext. Mikrofon/ Lautsprecher-Kombination. Ladebuchse für Akkupack. Optionales Batteriepack für 10 x 1,5 V AA-Zellen lieferbar. Trageschlaufe.

Das Gerät wurde auch als CEPT 40 Kanal FM- Ausführung gebaut.
Widerum gab es 2 Serien.
Die erste Serie wurde von 1987 bis 1989 gebaut und hat auch nur eine Phonesteckbuchse auf der Oberseite.
Die zweite Version ist an einem “X” innerhalb der Seriennummer zu erkennen und wurde von 1990 bis 1995 gebaut. Im Laufe der zweiten Version wurde die seitliche Ladebuchse “CHG” in eine externe Stromversorgungbuchse geändert.
Geladen wird das Funkgerät seitdem über die Mikrofoneingangsbuchse.)
Als Zubehör war vor allem die extra zu bestellende Teleskopantenne mit Ausgleichsspule (in der Mitte der Antenne) zu empfehlen. Damit erhöhten sich die Reichweiten als portables Gerät erheblich.

Technische Daten:
Frequenzaufbereitung mit PLL-Synthesizer
Dreistufiger Sendeteil
FM max. Hub: 1,9 kHz
AM max. AM-Modulationsgrad: 85%
Doppelsuper-Empfangsteil mit HF-Vorstufe
Empfänger-Empfindlichkeit: 0,7 µV bei 20 dB S/N
Squelch-Regelbereich: 0,5 µV - 1000 µV
NF-Ausgangsleistung: 600 mW
max. Temperaturbereich: -10° C bis +55° C
Gewicht: 365g (ohne Batterien)

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 0.365 kg / 0 lb 12.9 oz (0.804 lb)
Price in first year of sale 359.00 DM
Source of data -- Original-techn. papers.

Model page created by Dirk Fissmer. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Stabo; Hildesheim
Here you find 81 models, 78 with images and 49 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg