radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Revox A77 Generelles

Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 63479) R-Player
 
Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 63480) R-Player
 
Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 63481) R-Player
 
Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 63482) R-Player
 
Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 63483) R-Player
 
Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 63484) R-Player
 
Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 63485) R-Player
 
Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 63486) R-Player
 
Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 63487) R-Player
 
Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 63488) R-Player
Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 2604664) R-Player
Use red slider bar for more.
Revox A77 Generelles; Studer GmbH, Willi (ID = 2604664) R-Player
Studer GmbH, Willi: Revox A77 Generelles [R-Player] ID = 2604664 1200x900
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Revox A77 Generelles, Studer GmbH, Willi (ReVox); Löffingen
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Studer GmbH, Willi (ReVox); Löffingen
Brand
 
ReVox (brand)
Year: 1967–1977 Category: Sound/Video Recorder and/or Player
Semiconductors (the count is only for transistors) 54:
Main principle Audio-Amplification
Wave bands - without
Details Tape Recorder
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 130; 150; 220; 240; 250 Volt
Loudspeaker
Power out
from Radiomuseum.org Model: Revox A77 Generelles - Studer GmbH, Willi ReVox;
Material Wooden case
Dimensions (WHD) 510 x 225 x 380 mm / 20.1 x 8.9 x 15 inch
Notes Bitte erst lesen !

Das Revox A77 wurde über die Jahre in einer Vielzahl von Varianten gebaut, die bei den Versionen jedoch immer gleich waren. Zur besseren Orientierung hier eine Auflistung der Versionen:
Mk I: silberfarbige Front, feststehender Bandführungshebel, Drehknöpfe schwarzer Kunststoff mit Alu-Zierkappe, Drehschalter transparenter Kunststoff, Skalenteilung auf Bedienfront, Indexmarkierung an den Knöpfen, Drucktasten schwarzer und roter Kunststoff.
Mk II: wie Mk I, jedoch beweglicher Bandführungshebel;
Mk III: wie Mk II, jedoch dunkle Front;
Mk IV: dunkle Front, Drehknöpfe und Schalter natur-eloxierter Aluminiumüberzug mit Riffel und eingelegter Skalenscheibe aus grauem Kunststoff. Indexmarkierung auf der Bedienfront. Drucktasten natur-eloxierter Aluminiumüberzug.

Jede dieser Versionen wurde in folgenden Varianten gefertigt:
C = Chassis ohne Endstufe;
CVV = Chassis mit Endstufen;
CM = Chassis im Einbaukorb ohne Endstufen;
CMVV = Chassis im Einbaukorb mit Endstufen;
CS = Tischgerät im Holzgehäuse ohne Endstufen;
CSVV = Tischgerät im Holzgehäuse mit Endstufen;
K = Koffer mit Endstufen und Lautsprecher.

Alle Modelle gab es in der 2-Spur- und Vier-Spur-Version.
Die Sondermodelle haben spezielle Bezeichnungen und sind jeweils auf dem Modellblatt erklärt.

Bitte hier keine Bilder hochladen, sondern nur auf das jeweilige Modell !
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 15 kg / 33 lb 0.6 oz (33.04 lb)
External source of data erb
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb


All listed radios etc. from Studer GmbH, Willi (ReVox); Löffingen
Here you find 81 models, 61 with images and 28 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg