radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Combiton

Combiton ; Unknown Europe (ID = 296342) Radio Combiton ; Unknown Europe (ID = 296343) Radio
Combiton ; Unknown Europe (ID = 296344) Radio Combiton ; Unknown Europe (ID = 296345) Radio
Combiton ; Unknown Europe (ID = 296346) Radio Combiton ; Unknown Europe (ID = 296347) Radio
Use red slider bar for more.
Combiton ; Unknown Europe (ID = 296342) Radio
Unknown Europe: Combiton [Radio] ID = 296342 800x635
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Combiton, Unknown Europe
 
Country:  Europe
Manufacturer / Brand:  Unknown Europe
alternative name
 
Unbekannt Europa
Year: 1965 ?? Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Semiconductors (the count is only for transistors) 4:
Main principle Superheterodyne (common)
Wave bands Broadcast only (MW).
Details
Power type and voltage Dry Batteries / 9 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) / Ø 6.5 cm = 2.6 inch
Power out
from Radiomuseum.org Model: Combiton - Unknown Europe
Material Modern plastics (no Bakelite or Catalin)
Shape Tablemodel, Mantel/Midget/Compact up to 14" width, but not a Portable (See power data. Sometimes with handle but for mains only).
Dimensions (WHD) 100 x 45 x 140 mm / 3.9 x 1.8 x 5.5 inch
Notes Transistors: AF126, 3× AC121. Combiton ist gemäss Jürgen Miesen (Gast), der ein solches (funktionstüchtiges) Gerät besitzt, ein drahtloser Telefonverstärker mit eingebautem Mittelwellen-Radioteil.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 0.4 kg / 0 lb 14.1 oz (0.881 lb)
Source of data - - Data from my own collection

Model page created by Franz-Josef Haffner. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Unknown Europe
Here you find 188 models, 159 with images and 15 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Unknown Europe: Combiton
Threads: 1 | Posts: 2
Hits: 1255     Replies: 1
unbekannt: Combiton; Identifizierung
Franz-Josef Haffner
18.Feb.07
  1

Dieses kleine AM Radio, welches aussieht wie eine Wechselsprechanlage, habe ich als "unbekannt Europa" anlegen lassen. Hat jemand infos zur Identifizierung?

Gruß
Franz-Josef

Ilja Liebisch
18.Feb.07
  2

Lieber Herr Haffner,

ich halte dieses Gerät für einen Bausatz,
praktischerweise hat man dazu das Gehäuse
einer Wechselsprechanlage verwendet, die
man vermutlich ebenfalls im Sortiment hatte.

Erster Schritt zur Klärung der Herkunft ist für
mich die Suche beim Deutschen Patent- und
Markenamt. Online unter www.dpma.de - nur
nicht beirren lassen, ist etwas fummelig in der
Benutzung. Irgendwann klappt es dann!

Den Arbeitsgang hab ich Ihnen abgenommen,
leider ohne Ergebnis. Vermutlich wars dem
Anbieter oder Importeur des Kästchens egal,
markenrechtlichen Schutz zu suchen. 

Der Name "Combiton" wäre auch in Deutschland
nicht unproblematisch gewesen: Denkt man an
das Akkord Combifon, das Mitte der 60er Jahre
erschien. Und an Bosch/Blaupunkt, die zu jener
Zeit bei Akkord einstiegen. Wer möchte einen
Prozeß gegen den Bosch-Konzern? Ich bin mit
Beruf, Familie und Haus genug beschäftigt, nöö!

Ich würde mir jetzt die Innenseiten ganz genau
ansehen. Fast jede Spritzguß-Firma hat Ihr Logo
oder eine "Uhr" eingegossen oder aufgestempelt. 

Auch wenn ich Ihnen nicht weiterhelfen konnte, bin
ich sehr am Ursprung dieses Kistchens interessiert.

Herzliche Grüße,

Ilja  

 
Unknown Europe: Combiton
End of forum contributions about this model

  
rmXorg