radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

Humax Co., Ltd.; Yongin, Gyeonggi-do;

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: Humax Co., Ltd.; Yongin, Gyeonggi-do;    (ROK)  
Abbreviation: humax
Products: Model types Others
Summary:

Humax Co., Ltd., Yongin, Gyeonggi-do (ROK);
Manufacturer of multimedia products.
Offices in Dubai, Germany, India, Italy, Japan, Thailand, Australia, Hong Kong, France, Russia, Turkey, Brazil, UK and the USA.
Export worldwide.

Niederlassung Deutschland:
 
HUMAX-Digital GmbH, Karl-Hermann-Flach Str. 36, 61440 Oberursel/Taunus.
 
GF: Franz Simais, E-Mail: info@humax-digital.de

Founded: 1989
History:
  • 1989 - Gründung der Conin System Co., Ltd. durch sieben diplomierte und promovierte Absolventen der Seoul National University, Abteilung für Steuer-/ Regelungstechnik und Instrumentierung.
  • 1990 - Auszeichnung des industriellen optischen Erkennungssystems CVS-256 beim Korea Electronics Products Contest
  • 1991 - Vertrieb von Board Video Mix-System für die Bearbeitung von Untertiteln.
  • 1992 - Vertrieb von digitalen Karaoke-Geräten für den privaten Gebrauch.
  • 1993 - Entwicklung eines Halbleiters für die Grafikverarbeitung (CV 1010). Der Name des Unternehmens wird in Conin Co., Ltd. Geändert.
  • 1994 - Vertrieb des weltweit ersten CD-Karaoke-Gerätes mit CD-ROM-Technik.
  • 1996 - Entwicklung und Vertrieb von Set-Top-Boxen für den digitalen Satellitenempfang.
  • 1997 - Gründung einer Niederlassung in Belfast.
  • 1998 - Der Name des Unternehmens wird von Conin in HUMAX geändert. Zusammenlegung des Hauptquartiers und der Produktion Yongin, Kyunggi-do.
  • 1999 - Gründung einer Niederlassung in Dubai. Entwicklung und Vertrieb von Set-Top-Boxen vor Ort.
  • 2000 - Gründung der deutschen HUMAX Niederlassung in Oberursel/Taunus bei Frankfurt.
    Die Hauptverwaltung zieht in den neu erbauten HUMAX Venture-Tower in Bundang um. Der Verwaltungssitz Yongin wird zur Produktionsstätte.
    HUMAX Media, ein Application Service-Unternehmen für den Datenrundfunk, wird gegründet.
    Das Joint-Venture Cross Digital wird mit Samsung Electronics in Silicon Valley gegründet.
    Gründung der Tochtergesellschaft IDDigital.
  • 2001 - Eine Niederlassung in Japan wird eröffnet.
  • 2002 - Eröffnung des Vertriebsbüros in London.
  • 2003 - Eröffnung der Niederlassung in Neu Delhi, Indien.
  • 2004 - Eröffnung der Niederlassung in Sydney, Australien.
    Einsteig in das Geschäftsfeld Unterhaltungselektronik.
  • 2006 - Fertigstellung eines der weltweit ersten MPEG4/DVBS2 Tuner für HDTV
  • 2007 - Als erster Hersteller liefert HUMAX zertifizierte Receiver für die neue Satellitenplattform Entavio. HUMAX liefert mit dem iCord HD den ersten HDTV-Festplattenrecorder aus.
  • 2009 - Kooperation mit InfoTip zur Optimierung aller Service- und Reparatur-Prozesse.
    Konzentration der LCD-Sparte auf Entwickler- und OEM-Tätigkeiten.

This manufacturer was suggested by Arpad Roth † 27.3.17.


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
ROK  05 Nano   Ingressi antenna: 1 Uscita antenna: 1 (passante 47÷862 MHz) Frequenza operativa: 17... 
ROK  ? DTT 3500   Sintonizzatore TV digitale DVB, tipo ricezione: DVB-T. (MPEG2). Caratteristiche: Mode... 
ROK  ? RT 515V    
ROK  ? CI-5100   MPEG 2 Digital Common Interface. 
ROK  06 DVR-9950C     Set-Top-Box für Kabelempfang digitaler Rundfunk- und Fernsehprogramme; spezi... 
ROK  ? Remote Control RS-101P   IR remote control for the Humax 5000 series digital satellite receivers like the Humax ... 
ROK  10 Humax PR-HD1000(R12)/R/DE   Satellitenreceiver, geeignet für Premiere, DVB, Dolby digital, Ausgänge: 2x SCART, HD... 

[rmxhdet-en]

Further details for this manufacturer by the members (rmfiorg):

Q: Humax, Service-Unterlagentbn_d_humax_logo.jpg
Q: Humax, Service-Unterlagentbn_d_humax_anschrift.jpg

  
rmXorg