radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

History of the manufacturer  

Electronic Ges. f. Hochfrequenztechnik; Wien

As a member you can upload pictures (but not single models please) and add text.
Both will display your name after an officer has activated your content, and will be displayed under «Further details ...» plus the text also in the forum.
Name: Electronic Ges. f. Hochfrequenztechnik; Wien    (A)  
Abbreviation: electronic
Products: Model types Others
Summary:

Electronic Gesellschaft für Hochfrequenztechnik m.b.H, Wien XVI, Thaliastr. 125
Hersteller von Schallplattenaufnahme- und Wiedergabegeräten, Studioeinrichtungen, Regieplätzen, Mischtischen, Orthoakustischen Geräten, Tonveredelungsgerät, Tonveredelungsfiltern und drahtlosen Reportagemikrophonen.

Electronic, Gesellschaft für Hochfrequenztechnik m.b.H; Auch: Münzwardeingasse 2, Wien VI (1952).

Als Hersteller von Studiogeräten wie Simplex Plattenlaufwerke und Drahtmagnettongeräte bekannt.

History:
Produkte bekannt aus (A) Radiotechnik, Heft 3, S. 158ff März 1952.

This manufacturer was suggested by Georg Richter.


Some models:
Country Year Name 1st Tube Notes
52 Drahtmagnetophon DM-1010   Electronic DM 1010 Drahtmagnetophon; Koffergerät, kombiniert mit einem Schallplattenlaufw... 

[rmxhdet-en]

Further details for this manufacturer by the members (rmfiorg):

Inserat in RADIOTECHNIK 7/8 1946tbn_a_electronic_wien.png
(A) Radiotechnik, Heft 3, März 1952tbn_a_electronic_address_advert.jpg
Inserat Radio-Rundschau 7/8 1947tbn_a_electronic_inserat.png

Forum contributions about this manufacturer/brand
Electronic Ges. f. Hochfrequenztechnik; Wien
Threads: 1 | Posts: 3
Hits: 2084     Replies: 2
Electronic Wien
Michael Süssholz
17.Jun.03
  1

Hallo!

Wer kann mir etwas über ein Schallplattenschneidegerät mitteilen, das als einige Aufschrift die Worte "Electronic Wien" trägt? Ist es vielleicht ein Herstellernamen? Im Radiomuseum konnte ich keine Angaben dazu finden.

Michael Suessholz

Wolfgang Scheida
16.Jan.12
  2

Ein solches Gerät wird derzeit 1/2012 verkauft, siehe :

z2012_02_15_a_poysdorf_museumsraeumung_total.html

Leider ist außer Electronic Wien kein weiterer Hinweis am ersten Blick am Gerät erkennbar gewesen.

LG Scheida

 

 

Georg Richter
16.Jan.12
  3

Die Firma "Electronic Ges. f. Hochfrequenztechnik m.b.H." in Wien (Logo "Electronic Wien") hat (u.a.) Schallplattenaufnahmegerätschaft hergestellt - siehe hier.

Beste Grüsse,

GR

 
Electronic Ges. f. Hochfrequenztechnik; Wien
End of forum contributions about this manufacturer/brand

  
rmXorg