radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

grundig: 4070MStereo, Doublette?

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » grundig: 4070MStereo, Doublette?
           
Martin Steyer
Martin Steyer
Editor
D  Articles: 636
Schem.: 1400
Pict.: 4496
24.Nov.19 09:15
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Die beiden Geräte 4070MStereo (ID=78429) und Konzertgerät 4070MStereo (ID=25643) scheinen identisch zu sein, jedenfalls zeigen die Fotos zu den beiden Modellen gleiche Eigenschaften.

Sind das nun wirklich noch zwei verschiedene? Wir hatten ja schon mal die Problematik, wie sollen die Fotos verteilt werden?

This article was edited 24.Nov.19 09:28 by Martin Steyer .

Bernhard Nagel
Bernhard Nagel
Officer
D  Articles: 1361
Schem.: 1917
Pict.: 5270
24.Nov.19 18:04
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Martin,

danke für die Erinnerung, wir hatten das Thema im Feb. 2017 schon einmal. Es gibt in der Tat Dubletten, die erste "Baustelle" 4070M Stereo ist bereits erledigt. Vom Modell 4070 Stereo existiert ebenfalls ein doppelter Eintrag, hier bleiben 2 Modelle (Nußbaum, poliert) bestehen.

Das Exportmodell für die USA 4070U/Stereo haben wir 2x gelistet, eine Zusammenlegung bietet sich also auch an. Siehe Liste des früheren Threads.

Grüsse, Bernhard

  
rmXorg