radiomuseum.org

A- Periodisch Prüfsender ????

Modérateurs:
Ernst Erb Jürgen Stichling Bernhard Nagel 
 
Cliquez sur le bouton d'information bleu pour en apprendre plus sur cette page.
Forum » Technique, réparation, restauration ** » Réglages des radios : superhétérodyne et amplification directe  » A- Periodisch Prüfsender ????
           
Sven Lindstrom
 
 
S  Articles: 9
Schémas: 16
Images: 30
05.Dec.07 22:35

Remerciements: 10
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   1

Hallo Radiofreunde !

Welche eigenschaft habe ein "A- Periodisch" Prüfsender ?

 

Mfg

Sven Lindström , Schweden

Hans M. Knoll
Hans M. Knoll
Rédacteur
D  Articles: 2132
Schémas: 159
Images: 102
05.Dec.07 23:26

Remerciements: 13
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   2
Diese Frage:   Welche Eigenschaft habe ein "A- Periodisch" Prüfsender ?
 
Ist nicht einfach zu beantworten. Dazu braucht man eine Angabe wo steht das? Oder in welchem Zusammenhang?
 
Ein aperiodischer Pruefsender kann ein Multivibrator oder Breitbandsender sein.

Oder auch ein mit einem Kreis abgestimmter Pruefsender, dessen Ausgangstufe nur mit Widerstaenden und Kondensatoren arbeitet, als nicht abgestimmt oder breibandig, geben tut es beides, der Normalfall ist „aperiodisch“.  
 
Gruss Knoll
PS: ein Mitleser gab den Tipp: ein R/C- Generator oder -Summer, (heute Funktionsgenerator) kann auch gemeint sein. Danke Georg.

Cet article a été édité 06.Dec.07 15:01 par Hans M. Knoll .

  
rmXorg