radiomuseum.org

braun: Alu-Abdeckung demontieren

Modérateurs:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Cliquez sur le bouton d'information bleu pour en apprendre plus sur cette page.
Forum » Radios, TV, Appareils techniques (Physique) etc. » MODÈLES PRÉSENTÉS » braun: Alu-Abdeckung demontieren
           
Heinz LUCAS
 
Rédacteur
D  Articles: 362
Schémas:
Images: 355
07.Jun.21 12:22

Remerciements: 1
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   1

Bei dieser Box war das Abdeckgitter eingedrückt. Um die Delle zu richten musste die Alu-Abdeckung entfernt werden. Das Gitter wurde bei der Montage mit einer elastischen Dichtmasse in die Ausfräsung eingeklebt. Aufgrund des Alters war die Masse hart geworden, die Abdeckung ließ sich nicht abnehmen.

Mit einem Teppichmesser wurde vorsichtig zwischen der Kante und dem Alugitter die Verklebung aufgeschnitten, dazu waren mehrere Schnittgänge notwendig.

Beginnend an einer Ecke konnte das Gitter mit leichtem Zug nach oben abgehebelt werden.

Damit die Abdeckung gleichmäßig eingesetzt werden kann müssen Rückstände der verhärteten Dichtmasse sorgfältig mit Cutter und Schraubendreher aus der Fräsung und von den Kanten entfernt werden.

Vor dem Einsetzen der gerichteten Frontabdeckung wurde eine elastische Masse punktuell in den Frässchlitz eingebracht.

 

  
rmXorg