B6_Philips (B6_Philips)

ID: 185243
Dieser Artikel betrifft das Bauteil: Zur Röhre/Halbleiter

? B6_Philips (B6_Philips) 
07.Mar.09 12:50
0

Ralf Keil (D)
Beiträge: 562
Anzahl Danke: 6

Habe eine B6 die bei einer Prüfung mit RP270 (Karte RE074d mit angepassten Werten für Uh und Messbereich 1,2mA) noch Emission von etwa 100µA zeigte. Ist das ein Wert mit dem sie z.B. im Radiomann noch arbeiten könnte? Und wie sind die Schaltbilder zu verstehen, welches Gitter ist Rg ?  Das 1. nach der Heizung oder das 2.?

Grüsse!

Ralf Keil

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Radiomann 
07.Mar.09 13:31

Wolfgang Holtmann (NL)
Redakteur
Beiträge: 958
Anzahl Danke: 4
Wolfgang Holtmann

Hallo Herr Keil

Ich kenne das RPG nicht, aber nur 100µA Anodenstrom erscheint mir viel zu wenig!

Das heizfadennahe Gitter 1 an der Seitenschraube ist das Raumladegitter.

Mehr zum Thema hier.

MfG

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
Danke 
07.Mar.09 14:35

Ralf Keil (D)
Beiträge: 562
Anzahl Danke: 6

Hallo Herr Holtmann,

Danke für die prompte Antwort, nun ist alles klar,  es soll ohnehin ein Vitrinenstück werden! Hier noch Infos über die frühen Philipsröhren.

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.