radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

super: Bandbreite

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » super: Bandbreite
           
Michael Schott
 
 
D  Articles: 545
Schem.: 80
Pict.: 571
05.Jun.17 09:56

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo,

ich habe eine Frage, deren Beantwortung die technischen Unterlagen (vom baugleichen Model Siemens RK-651) nicht brachte. Was für ZF-Bandbreiten hat dieser Empfänger? Einziger Hinweis beim Siemens war die AM-Bandbreite von 6,5KHz; das dürfte wohl breit sein. Welche zweite Bandbreite hat der Empfänger? Ich habe, wie gesagt, die Unterlagen vom Siemens durchsucht, konnte darauf aber keinen Hinweis finden.

Mit freundlichem Gruß.

Michael Schott

Martin Bösch
Martin Bösch
Moderator
CH  Articles: 599
Schem.: 105
Pict.: 2357
05.Jun.17 22:55

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

In einem alten Artikel in "weltweit hören" 5/1986 zum ESKA RX33, der mit dem ATS-803A wahrscheinlich baugleich ist, sind als ZF-Bandbreiten 6,5 und 2,8 kHz erwähnt, allerdings steht nichts davon, auf wieviel dB Abfall sich die Werte beziehen. Wahrscheinlich müsste man die Filter einmal ausmessen, was in den Achzigerjahren wohl niemand getan hat...

Lieber Gruss Martin Bösch

Michael Schott
 
 
D  Articles: 545
Schem.: 80
Pict.: 571
05.Jul.17 08:52

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Guten Morgen Herr Bösch,

vielen Dank für die Info!

MfG

MS

  
rmXorg