collins: 51J-4 (R-388A);

ID: 202714
Dieser Artikel betrifft das Modell: 51J-4 (R-388A) (Collins Radio Company; Cedar Rapids (IA))

collins: 51J-4 (R-388A);  
18.Oct.09 19:20
2575

Martin Mehlhose (D)
Beiträge: 77
Anzahl Danke: 10

der Rauchschmutz ist scheinbar ein Markenzeichen für alte Collinsradios :)

läßt sich gut entfernen mit Glasreiniger. Die Papierschicht auf der Walze kann ebenfalls vorsichtig damit abgerieben werden, es wird nicht perfekt aber um Welten besser.

Versteckte Fehler: Die großen Oil-Kondensatoren von Sprague können untereinander Isolationsfehler bekommen, ich meine Kriechströme vom linken Teil zum rechten Teil, sind ja Doppelkondensatoren. Das führt zu Effekten die im Manual nichtmehr beschrieben sind...

Die Tauchkerne, "Slugs": Es gibt da mehere Sorten die man nicht vertauschen darf, daher beim Ausbau unbedingt markieren wo sie reingehören.

Die Mechanikteile, Zahnräder, haben Markierungen, das Gehäuse zugehörig auch. Beim Wiederzusammenbau unbedingt darauf achten und. die engl. Anleitung dafür lesen !

Röhrenersatz: Für die 6AK5 läuft problemlos die EF95 als auch die russische 6 SH 1 P
Der Klinkenstecker links ist ein 6,3mm, der rechts ein 3/16".

Beim abgebildeten Gerät fehlt eine Schraubachse mit Stützlasche für den Netz-Siebelko u. die Gleichrichterröhre. Das wird gern entfernt wenn eine andere Gleichrichterröhre verbaut wird, die haben je nach Hersteller grade Glaskolben oder "Coke Bottle".. So kann der Elko aber loswackeln, er sitzt in einer Steckfassung.Im Reparaturfall muß man den leermachen und einen frischen Elko in den alten Becher bauen da es keine Elkos mit Röhrenfassung zu kaufen gibt.

Der "IF OUT" an der Rückseite liefert die zweite, feste ZF an, 500kHz. Zum Anschluß externer Demodulatoren geeignet.

"Diode load" da bin ich mir nochnicht ganz sicher, scheint aber ein NF Ausgang zu sein, vor der Endstufe abgegriffen.

Lautsprecher: problemlos jeder 5 bis 8 Ohm, allerdings muß der am Headphone Ausgang angeschlossen werden da der Speaker out für 600 Ohm ausgelegt ist.

Und, ja das ist ein tolles Radio und jeden Cent und jede Stunde wert.

 

M.Mehlhose

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.