radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

CY2 (CY2) von OPTA, wann und wo gebaut?

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Dietmar Rudolph † 6.1.22 Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » CY2 (CY2) von OPTA, wann und wo gebaut?
           
Wolfgang Eckardt
Wolfgang Eckardt
Officer
D  Articles: 1869
Schem.: 2788
Pict.: 4342
21.Mar.06 09:47

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Vor mir liegt eine CY2 mit dem OPTA-Logo (Rombus). Ich kenne zwar Loewe-Röhren, doch bin ich mir nicht sicher, wo und wann diese Röhren mit diesem Logo gebaut wurden. Aus der Kennung PO 2609 vermag ich keine Schlüsse zu ziehen. Stammen solche Röhren aus der Zeit 1942-45 in dem Betrieb in Berlin-Weißensee?


Wolfgang Eckardt
Jacob Roschy
Jacob Roschy
Moderator
D  Articles: 1725
Schem.: 17
Pict.: 68
26.Mar.06 10:34

Count of Thanks: 9
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 

Hallo Herr Eckardt;

Diese OPTA - CY2 hat die gleiche Bauweise wie die älteren Gleichrichterröhren 24NG und 26NG stets mit dem zylindrischen Kolben.

Diese 24NG und 26NG sind was ganz besonderes, da sie die einzigen Gleichrichterröhren mit 0,18 A Heizstrom sind und man sie daher im Heizkreisen der 0,18 A Gleichstromröhren verwenden kann, da es hier ja eigentlich keine Gleichrichterröhre gibt - also ideal zum Umrüsten eines Gleichstromempfängers in einen Allstromempfänger.

Die hier gezeigte OPTA - CY2 müsste jedenfalls neueren Datums sein, da sie ursprünglich nach original OPTA- Norm als 30NG bezeichnet wurde !

Wenn man herausfinden kann, wann OPTA das eigene Bezeichnungssystem aufgab und auf die allgemeinen Norm überging, wüsste man, ab wann diese Röhre frühestens produziert wurde. Ich vermute mal, dass dies nach 1945 der Fall war, als das Telefunken-Monopol beendet war und andere Firmen wieder frei Röhren produzieren konnten.

(Über die AZ1 von unbekanntem Hersteller im anderen Thread kann ich nun endgültig nichts sagen)


MfG JR

This article was edited 26.Mar.06 10:34 by Jacob Roschy .

  
rmXorg