radiomuseum.org

 

DEP240 (DEP240)

Moderatoren:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Röhren und Halbleiter » RADIOROEHREN / HALBLEITER IM MUSEUM » DEP240 (DEP240)
           
Maurice Hamm
 
 
NL  Beiträge: 42
Schema: 19
Bilder: 199
29.Dec.06 19:29

Anzahl Danke: 1
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1 Habe dieses valve in eines zelbstbouw radio
Folgendes valves: HL210, DEP240 und PM2.
DEP240 gar kein info Nur ein bemerkung das es ungefer ein B205 handelt.

Nach mailing zu einer english man had er die folgende bemerkung gemacht.

P is Power OUTPUT Valve
nummer 240 = 2V Filiament 0,4 Amps
Anode 120-150V

Text auf glass:
Genau:  D.Ë.P. 240  (umlaut auf E)
Made in England
Patented
Marconi Valve
mit logo: BVA British Radio Valve
Konrad Birkner † 12.08.2014
Konrad Birkner † 12.08.2014
Ratsmitglied
D  Beiträge: 2335
Schema: 700
Bilder: 3657
22.Jun.08 17:00

Anzahl Danke: 1
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   2
 

P doesn't necessarily mean Power (e.g. PM1 or PM12 or PM3 or PM5X)

DE often stands for Dull Emitter

B205 would be for a P240

 

Dieser Beitrag wurde am 22.Jun.08 17:01 von Konrad Birkner † 12.08.2014 editiert.

  
rmXorg