radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Der "Radio-Händler" und Otto Kappelmayer

Moderators:
Ernst Erb Jürgen Stichling Franz Harder 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Periodicals » Periodicals for Germany » Der "Radio-Händler" und Otto Kappelmayer
           
Wolfgang Eckardt
Wolfgang Eckardt
Officer
D  Articles: 1842
Schem.: 2733
Pict.: 4279
28.Apr.20 22:16

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Version 2 des Beitrages, erweitert, korrigiert 8. Mai 2020

Die Zeitschrift der Radio-Händler ist sicher vielen bekannt. Durch ihren Erscheinungsbeginn ab 1924 (Monat ?) gilt sie vor allem für Modelle aus den 1920er- und 1930er- Jahren als zuverlässige Quelle von Fakten, Daten und Abbildungen.
Als ständige Mitarbeiter waren im Impressum von Anfang an genannt u. a. Otto Kappelmayer, A. Meißner, Eugen Nesper, Georg Seibt, Ludwig Ratheiser, später auch Manfred v. Ardenne.

Nach mehrmaligen „Gesichts-„ und Titel-Änderungen ist das Erscheinen bis Dezember 1944 bekannt.

Der Radio-Händler. Fachblatt für den Handel mit Radioartikeln. Rundschau über die gesamte Radiotechnik. – Organ des Reichsverbandes Deutscher Funkhändler e.V. 1924 erschienen im Verlag der Union Deutsche Verlagsgesellschaft [1].

1928, 5. Jahrg.: Neu gestaltete Titelseite. Der Radio-Händler. [2]

1935, 12. Jahrg., Heft 21 vom 16. Okt. erweiterter Titel:  Der Radio-Händler. Fachblatt für den Handel mit Radioartikeln. Rundschau über die gesamte Radiotechnik.
Organ der Fachgruppe Rundfunk der Wirtschaftsgruppe Einzelhandel und des Reichsverbandes Deutscher Funkhändler e.V.

1937, 14. Jahrg. Heft 16 vom 4. Aug.: Neu gestaltete Titelseite:
Der Radio-Händler. Fachblatt für den Handel mit Radioartikeln. Rundschau über die gesamte Radiotechnik. 
Organ der Fachgruppe Rundfunk der Wirtschaftsgruppe Einzelhandel und des Kartellverbandes des Deutschen Rundfunk-Einzelhandels e.V.
Verlag der Union Deutsche Verlagsgesellschaft Berlin, Roth & Co. Erscheinungsweise 14-tägig. [3]

1938, 15. Jahrg. ab Heft 15 vom 27. Juli vereinigt mit PRZ (Phonographische, Radio- und Musikinstrumenten-Zeitschrift).

1939, 16. Jahrg. ab Heft 1 vom 4. Januar: Neuer Titel entsprechend dem „üblichen Sprachgebrauch“:
Der Rundfunk-Händler. Bisher „Der Radio-Händler“
Fachblatt für den Handel mit Radioartikeln. Rundschau über die gesamte Radiotechnik.
Organ der Fachgruppe Rundfunk der Wirtschaftsgruppe Einzelhandel und des Kartellverbandes des Deutschen Rundfunk-Einzelhandels e.V.
Verlag der Union Deutsche Verlagsgesellschaft Berlin, Roth & Co.  [4]

1943, 20. Jahrg., ab Heft 7, April, Zusammenlegung mit der Zeitschrift „Das Rundfunk-Gerät“ Pößneck. Neuer Titel:
Der Rundfunk-Händler und das Rundfunk-Gerät, Fernseh-Technik
Fachblatt für den Handel mit Radioartikeln. Rundschau über die gesamte Radiotechnik.
Organ der Fachgruppe Rundfunk der Wirtschaftsgruppe Einzelhandel und des Kartellverbandes des Deutschen Rundfunk-Einzelhandels e.V.
Verlag Arbeitsgemeinschaft der Rundfunk-Händler – Das Rundfunk-Gerät, Berlin SW68. Erscheinungsweise monatlich. [5]

Ab Oktober 1944 erscheint das Blatt ohne Umschlag und umfasst nur noch 4 Seiten. Im Dezember 1944 wird das letzte Heft in diesem bescheidenen Umfang ausgeliefert und das Erscheinen mit dem 21. Jahrgang eingestellt. [6]


Nun war ich bisher der Meinung „Das war’s mit dem Radio-Händler“. Jetzt liegen mir aber Heft-Kopien vor mit dem Titel „RADIO-HÄNDLER“ aus 1949 und später (nicht mehr „Der Radio-Händler“). Also wurde diese Zeitschrift „Radio-Händler“ nach 1945  wieder neu gegründet und zwar  durch Otto Kappelmayer
Wahrscheinlich geschah das im Oktober 1949. Das 1. Oktoberheft trägt die Nummer 1, das 2. Dezemberheft die Nummer 6. Das wären zwei Hefte im Monat, ab Oktober bis Dezember 1949.

Bild links oben ist das Titelbild  „Erstes Oktoberheft 1949“ (trägt die Nr.1), Fachblatt für den Deutschen Radio-Handel. Halbmonatsschrift für Radio, Phono, Fernsehen, Tonaufzeichnungstechnik und verwandte Gebiete. Verlag  Jacob Schneider, Berlin (nutzte Kappelmayer schon in den 1920er/30er Jahren); Redaktion: Otto Kappelmayer, Berlin, Kochstraße 60.

Ab 1950: Halbmonatsschrift für Radio, Phono, Fernsehen, Tonschreiber und verwandte Gebiete. Verlag: Radio-Händler, Berlin SW68, Kochstraße 60, Redaktion: Otto Kappelmayer.

Ab 1951 Organ des Deutschen Radio-Fachverbandes.  Verlag und Redaktion: Radio-Händler, Berlin SW86, Kochstraße 60

Ab 2. Halbjahr 1951 (Heft 15) wird der Titel um den Begriff „Fernseh-“ erweitert (Bild rechts oben): „Radio-Fernseh-Händler“. Halbmonatsschrift für Radio, Fernsehen, Phono, Tonschreiber u. verwandte Gebiete.  Organ des Deutschen Radio- u. Fernseh-Fachverbandes.

Ab Januar 1955  Umgestaltung der Titelseite (Globus in der Hand), aber weiterhin farbig. (Es liegen mir nur s/w-Kopien vor.)
Halbmonatsschrift für Radio, Fernsehen, Phono und Elektronik. Organ des Deutschen Radio- und Fernseh- Fachverbandes. Verlag und Redaktion sind umgezogen: Radio-Händler, Berlin SW11, Anhalter Straße 7 (Bild Mitte links). 
Ab Juni 1955 (Heft 11/12) Zusatz „Mit verstärktem Phonoteil“.

Ab 1956 Heft 13?  Titel erweitert: Radio-Fernseh-Händler mit Phonoteil,
Verlag: Radio-Fernseh-Händler, Berlin SW61, Anhalter Straße 7.

Ab Januar 1957 Halbmonatsschrift für Radio, Fernsehen, Phono und Elektronik.
"Die unabhängige im 34. Jahrgang erscheinende Zeitschrift für den Deutschen Radio- und Fernseh-Fachhandel bringt zwei Hefte im Monat." 
Herausgeber und Redaktion: Otto Kappelmayer, Verlag: Radio-Fernseh-Händler

Aus 1965 liegt mit Heft 12 (Dez.) nun eine völlig anders gestaltete Zeitschrift vor, Bild Mitte rechts, (ab wann?, wie lange?). Erscheinungsweise monatlich. 
radio-fernseh-händler. Fachblatt für den Radio-, Fernseh- und Phono-Markt. 
Josef Keller Verlag, Starnberg.  
Im Impressum steht: Herausgeber Josef Keller, Mitbegründer und ständiger Mitarbeiter: Otto Kappelmayer.

Man findet auch eine Angabe zum Jahrgang: 42. Jahrgang (1965).

Wenn man jetzt kurz zurückrechnet, so kommt man auf das Gründungsjahr 1924, das Jahr des „Ur- Radio-Händlers“. 
So kann man also schlussfolgern: „Der Radio-Händler“ ist 1924 erstmals erschienen, nach 1944 bis Sept. 1949  durch die Kriegs- und Nachkriegszeit nicht erschienen, danach aber wieder neu „geweckt“ worden, und zwar durch einen seit 1924 unermüdlichen Mitarbeiter : Otto Kappelmayer. So verstehe ich auch die Worte im Nachruf der „Funkschau“ 1971 Heft 17: „Nach dem Kriege gründete er seinen Radio-Händler wieder ....“ Wahrscheinlich war also wie oben beschrieben die Nummer 1 das erste Oktoberheft 1949.

Mir liegen nun noch einige Exemplare bis 1975 vor, die ich kurz erwähnen möchte.

Wahrscheinlich um 1970 erfolgt wieder eine Neugestaltung der Titelseite: 
radio-fernseh-händler, Fachblatt für den Radio-, Fernseh- und Phono-Markt. 
Josef Keller Verlag Starnberg, Herausgeber Josef Keller, Chefredakteur Dipl.-Ing Wolfgang Sandweg. (Bild unten links).

Und nun das Erstaunliche – bis Mai 1971 steht im Impressum noch: 
Mitbegründer und ständiger Mitarbeiter Otto Kappelmayer. Der ist inzwischen 77 Jahre alt!  In späteren Heften ist diese Zeile nicht mehr zu finden. Ein Nachruf dieses Radio-Urgesteins ist z.B. in der „Funktechnik“ 18/1971 zu finden: Geboren am 27. Mai 1894, verstorben 4. August 1971. (Siehe auch den Beitrag zu Labor Otto Kappelmayer.)

Noch kurz das Novemberheft 1975, mein letztes als Kopie vorliegendes Heft. Das hat nun wieder eine völlig andere Gestaltung , aber gleicher Verlag, Herausgeber Josef Keller, Chefredaktion Gundel Kaiser, Redaktion: Heinke Geißler (Bild rechts unten).

Wie lange diese Zeitschrift erschienen ist, weiß ich nicht, wahrscheinlich bis 1976 nach Angaben der Deutschen National-Bibliothek. (Dank an Herrn Nikolaus Löwe.)

Dank an das Archiv der GFGF für die ermöglichten Recherchen.

Wolfgang Eckardt

 

This article was edited 09.May.20 19:54 by Wolfgang Eckardt .

Nikolaus Löwe
Nikolaus Löwe
 
D  Articles: 178
Schem.: 141
Pict.: 1005
29.Apr.20 07:40

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Sehr geehrter Herr Eckardt!

Die Deutsche Nationalbibliorhek weiß folgendes zu berichten:

Link zu diesem Datensatzd-nb.info/010557059
Art des InhaltsZeitschrift
TitelRadiohändler : Fachbl. für d. deutschen Radio-Handel ; Halbmonatsschrift für Radio, Phono, Fernsehen, Tonaufzeichnungstechnik u. verwandte Gebiete
VerlagBerlin : Verl. Radio-Händler
Zeitliche EinordnungErscheinungsdatum: 1949-1951
Zählung1949 - 1951,14
Frühere/spätere TitelFortsetzung: Radio-Fernseh-Händler

 Und weiter:

Link zu diesem Datensatz

d-nb.info/010557067

Art des InhaltsZeitschrift
TitelRadio-Fernseh-Händler : Fachbl. für d. Radio-, Fernseh- u. Phonomarkt
VerlagStarnberg : Keller [u.a.]
Zeitliche EinordnungErscheinungsdatum: 1951-1976
Zählung1951,15 - 1952; 30.1953 - 53.1976
Frühere/spätere TitelVorgänger: Radiohändler
Fortsetzung: Hifi & tv

 Mit freundlichem Gruß,

Nikolaus Löwe

  
rmXorg