radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Ende des Telefunken Museums in Ulm ?

Moderators:
Ernst Erb Bernhard Nagel Heribert Jung 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Literature, Addresses, Events, Clubs and Museums » MUSEUM FINDER » Ende des Telefunken Museums in Ulm ?
           
Franz Harder
 
Editor
D  Articles: 190
Schem.: 211
Pict.: 245
24.Oct.16 01:26

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Einer Notiz in der November-Ausgabe der Amateurfunkzeitschrift cq-DL des DARC ist zu entnehmen, dass das Telefunken Museum zum Ende des Jahres 2016 geschlossen werden soll.

Mit Ausgliederung der Ulmer Sparte der Airbus Defense an KKR / Hensoldt ist offensichtlich ein Management am Werk, das streng profitorientiert von Historie und Firmenmuseen wenig hält.

Wie sollen wir wissen wohin wir gehen wenn wir nicht wissen woher wir kommen ??

Ein Bericht zur bevorstehenden Museumsschließung war bereits in der Neu-Ulmer Ausgabe der Augsburger Allgemeinen vom 24.7.2016 hier zu lesen.

Wer das äußerst sehenswerte Museum bisher noch nicht besucht hat, sollte sich daher beeilen.

Vielleicht kann zu gegebener Zeit, wenn über die Zukunft des Museums Näheres bekannt sein sollte, hier wieder berichtet werden.

DK5CB

This article was edited 24.Oct.16 01:32 by Franz Harder .

Heribert Jung
 
Moderator
D  Articles: 812
Schem.: 11215
Pict.: 4366
24.Oct.16 02:01

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Wir zeigen auch geschlossene Museen. Daher vergessen Sie bitte Ihre Kamera nicht, wenn Sie das Museum besuchen und machen Sie bitte Übersichtsbilder für den Museumsfinder und auch Modellbilder von interessanten Geräten. Die Geräteseiten kann ich mit dem Museumsfinder verlinken, wenn Sie mir die Modell-IDs schreiben.
Heribert Jung

This article was edited 24.Oct.16 02:02 by Heribert Jung .

Gidi Verheijen
Gidi Verheijen
Officer
NL  Articles: 160
Schem.: 924
Pict.: 1474
24.Oct.16 02:41

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Die Neu-Ulmer Ausgabe der Augsburger Allgemeinen vom 24.7.2016 meldet: “Das Archiv von AEG/Telefunken scheine bereits verschwunden ……….”

Meine gute Nachricht ist dann dass das AEG/Telefunken-Archiv sich befindet im Historischen Archiv des Deutsches Technikmuseums in Berlin. Es ist in guter Zustand, gut zugänglich und eine wahre Fundgrube für Sammler die sich interessieren für die Geschichte von AEG und Telefunken. Es enthält viele interessante Dokumente aus der Geschichte von AEG und Telefunken, aber man kann sogar auch Dokumente erfassen über bestimmte Themen anderer Unternehmungen, wie Philips (Telefunkens grösste Wettbewerber) und viele deutsche Hersteller (u.A. bezüglich Telefunken-Bauerlaubnisse).

Gidi Verheijen
 

This article was edited 24.Oct.16 02:50 by Heribert Jung .

  
rmXorg