radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Fa. Czeija Nissl & Co.

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » MANUFACTURERS and TRADE NAMES (present in the museum) » Fa. Czeija Nissl & Co.
           
Gerhard Heigl
Gerhard Heigl
Editor
A  Articles: 930
Schem.: 762
Pict.: 1353
28.Nov.03 09:57

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1
 Firma: Czeija Nissl & Co, Hekaphon, Standard, CN

 

 Beginn: 1884
Ende: bis 1954 Radios
 Fertigungskennzeichen der Deutschen Wehrmacht: bqa
1884 Gründung der Firma in Wien VII., Zieglergasse 27. 1907 Umzug nach Wien XX., Dresdner Str. 75. 1923 nimmt die Firma den 1. österreichischen Radiosender in Betrieb. 1933 Fusion mit der ÖTAG vormals J.Berliner. 1931/32 und 1936-1938 werden keine Radios erzeugt. Ab 1939 arbeitet CN eng mit der Lorenz AG zusammen. Nach dem Krieg wird 1945 die Radioproduktion wieder aufgenommen, und dann 1954 endgültig eingestellt. Die Firma konzentriert sich auf den Telefonsektor.

Quelle: Museumsbote

This article was edited 29.Jan.06 17:02 by Gerhard Heigl .

  
rmXorg