radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Funke W16n, Schalter defekt?

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » Funke W16n, Schalter defekt?
           
Frank Ebinger
Frank Ebinger
 
D  Articles: 93
Schem.: 0
Pict.: 39
08.Jul.14 19:18

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo liebe Freunde der Röhrentechnik!

 

Bin gerade dabei ein Funke W16n zu reinigen und wieder in Schuß zu bringen. Dabei ist mir folgendes aufgefallen: Der große Drehschalter rastet nur an zwei Stellungen ein und zwar am Anfang (Stellung 1) und am Ende (Stellung 13). Dazwischen läßt sich der Schalte "stufenlos" drehen. Ist das normal oder ist der Schalter defekt?

Bisher hatte ich nur mit dem Funke W19 zu tun und da rastet der Drehschalter an jeder Stellung. Im Gegensatz zum gut dokumentierten Funke W19 findet man für das W16 leider nur spärliche technische Infos.

Viele Grüße

Frank

Michael Seiffert
Michael Seiffert
Editor
D  Articles: 543
Schem.: 369
Pict.: 1072
09.Jul.14 12:04

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Ebinger,

ich kann Sie beruhigen, Ihr Schalter ist in Ordnung. Bei meinem W16 läßt sich der Schalter ebenfalls frei durchdrehen und das war auch schon vor über 30 Jahren so, als ich das Gerät in fast neuwertigem Zustand bekommen habe. Man bemerkt nur einen leichten Widerstand beim langsamen Durchschalten, wenn man im Schalter von einer Kontaktfläche zur anderen wechselt. Es gab mit dem Schalter seitdem nie irgend welche Kontaktprobleme und es sind über die Jahre sehr viele Röhren über das Gerät gelaufen.

mit koll. Grüßen!

M.Seiffert

 

Frank Ebinger
Frank Ebinger
 
D  Articles: 93
Schem.: 0
Pict.: 39
09.Jul.14 20:47

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Herr Seiffert,

vielen Dank für die Information! Nun bin ich erleichtert, da ich den Schalter nicht ausbauen muß. Das mußte ich damals bei meinem W19 tun; das war eine heiden Arbeit die vielen Kabel ab- und wieder anlöten!

Ich hab nochmals langsam den Schalter durchgedreht und es scheint wirklich so zu sein, das der Schalter nur an beiden Endstellungen rastet. Die Raste scheint definitiv nicht defekt zu sein. Die Kontaktzungen habe ich etwas nachjustiert und gereinigt; nun kann man einen ganz leichten Schaltpunkt fühlen. Dann muß ich nun nur noch den 8µF Elko tauschen, der ist schon etwas aufgebläht. Ansonsten ist der W16 in gutem Zustand und scheint (den Bauteilen nach) in den 50ern schon mal überholt worden sein; auch sind ein paar Fassungen dazu gekommen.

Viele Grüße

Frank Ebinger 

Otmar Jung
 
Moderator
D  Articles: 259
Schem.: 2435
Pict.: 4574
09.Jul.14 21:31

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4

Hallo Herr Ebinger,

wie schön wäre es, wenn diese Information jetzt zum richtigen Modell verschoben würde. Dann hätten andere Interessenten mit derselben Frage gleich die Antwort parat. Könnten Sie sich darum kümmern?

Einfacher wäre es allerdings, wenn Sie beim nächsten Mal gleich vom Modell aus die Frage stellten.

Frank Ebinger
Frank Ebinger
 
D  Articles: 93
Schem.: 0
Pict.: 39
11.Jul.14 17:48

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5

Hallo Herr Jung, vielen Dank für den Hinweis. Beiträge verschieben hab ich leider noch nie gemacht; kann ich das als einfacher User überhaupt? Ich dachte das können nur Leute mit direktem Zugriff auf den Rechner wie z.B. Admins oder Moderatoren des Forums?! Hab leider keine Ahnung wie ich das bewerkstelligen kann; was müßte ich da tun?

 

Viele Grüße

Frank Ebinger

Otmar Jung
 
Moderator
D  Articles: 259
Schem.: 2435
Pict.: 4574
11.Jul.14 18:02

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   6

Hallo Herr Ebinger, schreiben Sie einem Moderator, der oben auf dieser Seite zu finden ist, eine Mail und schicken ihm den Link zum gewünschten Modell, mit der Bitte, diesen Beitrag zum Modell zu verschieben.

Frank Ebinger
Frank Ebinger
 
D  Articles: 93
Schem.: 0
Pict.: 39
12.Jul.14 18:56

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   7

Hallo Herr Jung, vielen Dank! Das ist ja einfach zu machen; werde ich erledigen.

Viele Grüße

Frank Ebinger

  
rmXorg