radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

funke: W18N; Röhrenprüfgerät - Prüfkarten

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Thread locked Thread closed by a moderator. But replies can be made through a moderator.
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » funke: W18N; Röhrenprüfgerät - Prüfkarten
           
Manfred Kröll † 2.9.2013
Manfred Kröll † 2.9.2013
Editor
A  Articles: 734
Schem.: 7
Pict.: 131
29.Mar.06 01:06

Count of Thanks: 9
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Ein wichtiger Hinweis für alle jene die nach Originalkarten für Rimlockröhren suchen:

Die Karten sind vom Druck her unverändert vom Funke W18 verwendet worden und nur anders gelocht. Im Gegensatz zu den von Wetron ausgelieferten Standardkarten für das W18 N findet sich bei den Karten für die Rimlock Röhren keinerlei Hinweis auf diesen Gerätetyp

Es fehlt die Angabe der Prüffassung - es befindet sich nur der Pfeil mit der Position der passenden Prüffassung vom Funke W18 auf der Karte.

Es gibt keinen Hinweis auf die Prüfung der Steuerwirkung mittels der am Gerät befindlichen Taste II, sondern es ist nur der Drehschalter des Funke W18 verzeichnet.

Ebenfalls fehlt der Hinweis z.B. bei der Prüfkarte zur AZ41 auf die Prüfung des 2. Systems mittels der Prüftaste II. Dieser Hinweis fehlt bei allen Röhren deren Systeme gleichzeitig geprüft werden können.

Die Karten für Rimlockröhren unterscheiden sich ausschließlich durch die Anzahl und Durchmesser der Lochung, da das W18N ein anderes Kontaktschema besitzt als das Funke W18.

Wenn man also Prüfkarten von Funke für Rimlockröhren besitzt bei der bis zu 14 kleinere Lochstanzungen zu sehen sind handelt es sich um Karten für das W18N

Ich untermauere dies damit, dass ich die Originalkarten für die Prüfung von Rimlockröhren nahezu vollständig in meinem Besitz habe, und jede einzelne auf diese Merkmale kontrolliert habe.

Beitrag für die Datenbank - Mfg, Fred

Thread locked Thread closed by a moderator. But replies can be made through a moderator.
  
rmXorg