Geräte von BRG in DDR montiert

ID: 524556
Geräte von BRG in DDR montiert 
15.May.19 10:29
12

Egon Strampe (D)
Beiträge: 799
Anzahl Danke: 8
Egon Strampe

Ein Gast schreibt hierzu. Auf Anfrage nenne ich seine Mail.

Anlagen:

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Geräte von BRG in DDR montiert 
15.May.19 11:00
12 from 1100

Wolfgang Lill (D)
Redakteur
Beiträge: 1086
Anzahl Danke: 5
Wolfgang Lill

Ich hatte das ungarische Gerät beim Industrievertrieb RFT gekauft. Es gab zum MK21 noch zwei Kassetten 60 zum Stückpreis von 30 Mark der DDR dazu. Eine war original dabei. Die Kassetten waren ungarischer Fertigung. 

Wir dürfen aber auch nicht vergessen, das es manchmal Probleme bei Importen gab, d.h. die Geräteserien mussten wie vertraglich vereinbart abgenommen, dann in der DDR  komplett nachgerüstet oder umgerüstet werden.

Das kann auch bei ungarischen TB- Geräten gewesen sein, weil die Vormagnetisierung serienmäßig auf BRG kazetta eingestellt war. Ich erinnere mich auch dunkel, das diese besser klangen in der Wiedergabe wie die ersten ORWO- Kassetten. Um die DDR auch von Devisen, wie dem ungarischen Forint bzw transverablen Rubel zu entlasten und den DDR- Kassettenverkauf anzukurbeln, dürfte die Umstellung der Geräte auf ORWO Kassetten wahrscheinlich gewesen sein.

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.