radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

grundig: C8800 (C 8800) Automatic Stereo; VAT Taste

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » grundig: C8800 (C 8800) Automatic Stereo; VAT Taste
           
Mirko Brandoni
Mirko Brandoni
 
D  Articles: 12
Schem.: 0
Pict.: 3
15.Sep.09 18:50

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Liebe Mitglieder,

mich hätte mal interessiert was bedeutet bei diesen Geräten VAT ?

Und wozu dient die VAT Taste bei der aufnahme am Casettenlaufwerk.

Danke für Ihre Antwort

M. Brandoni

Hans M. Knoll
Hans M. Knoll
Editor
D  Articles: 2121
Schem.: 159
Pict.: 102
15.Sep.09 20:38

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Herr Brandoni.

Die VAT Taste ist genau genommen ein Miniatur Schieberegler, mit dem die Aufnahme "eingeblendet" und "ausgeblendet" werden kann.

Normal geht das mit:  "Zack" "Bumm"  Hiermit:  sooft.

 

VAT bedeutet: Variable Ausblend Technik

Hinwaerts einblenden, rueckwaerts ausblenden. CF830 HiFi)


 Kann auch umgekehrt in der Richtung sein. (Anlage  RR200)

 

Gruss Knoll

This article was edited 15.Sep.09 20:43 by Hans M. Knoll .

Mirko Brandoni
Mirko Brandoni
 
D  Articles: 12
Schem.: 0
Pict.: 3
15.Sep.09 22:29

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Herr Knoll,

vielen Dank für diese wirklich hilfreiche Antwort. Hat mir sehr geholfen.

Schöne Grüße

M. Brandoni

  
rmXorg