radiomuseum.org
 

grundig: C8800 (C 8800) Automatic Stereo; VAT Taste

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » grundig: C8800 (C 8800) Automatic Stereo; VAT Taste
           
Mirko Brandoni
Mirko Brandoni
 
D  Articles: 12
Schem.: 0
Pict.: 3
15.Sep.09 18:50

Count of Thanks: 10
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Liebe Mitglieder,

mich hätte mal interessiert was bedeutet bei diesen Geräten VAT ?

Und wozu dient die VAT Taste bei der aufnahme am Casettenlaufwerk.

Danke für Ihre Antwort

M. Brandoni

Hans M. Knoll
Hans M. Knoll
Editor
D  Articles: 2138
Schem.: 159
Pict.: 102
15.Sep.09 20:38

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Herr Brandoni.

Die VAT Taste ist genau genommen ein Miniatur Schieberegler, mit dem die Aufnahme "eingeblendet" und "ausgeblendet" werden kann.

Normal geht das mit:  "Zack" "Bumm"  Hiermit:  sooft.

 

VAT bedeutet: Variable Ausblend Technik

Hinwaerts einblenden, rueckwaerts ausblenden. CF830 HiFi)


 Kann auch umgekehrt in der Richtung sein. (Anlage  RR200)

 

Gruss Knoll

This article was edited 15.Sep.09 20:43 by Hans M. Knoll .

Mirko Brandoni
Mirko Brandoni
 
D  Articles: 12
Schem.: 0
Pict.: 3
15.Sep.09 22:29

Count of Thanks: 6
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Herr Knoll,

vielen Dank für diese wirklich hilfreiche Antwort. Hat mir sehr geholfen.

Schöne Grüße

M. Brandoni

  
rmXorg