radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

grundig: RF740 (RF 740);

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » grundig: RF740 (RF 740);
           
Manfred Hengefeld
 
 
D  Articles: 13
Schem.: 0
Pict.: 1
08.Aug.05 17:19

Count of Thanks: 9
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Hallo Radiofreunde, bei diesem Radio ist der ÜKW Empfang nicht möglich. Nur nach entfernen der
 unteren Abschirmung des HF Teils funktioniert es. Kann der IC  TBA 120 S oder die Transistoren eine eigene Störfrequenz verurschen und die Mudulation beeinflussen? Kann mir bitte jemand weitere Rep. Anweisung geben?
mfg MH   

This article was edited 08.Aug.05 17:21 by Manfred Hengefeld .

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2413
Schem.: 14057
Pict.: 6939
08.Aug.05 22:05

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 
Sg. Herr Hengefeld,

sieht nach defektem Transistor T11 / BF414 aus. Dadurch bekommen Sie das Eingangssignal nicht zur Mischstufe. Erst nach Entfernen der Abschirmung streut das Sendersignal in die Mischstufe ein und Sie haben einen Empfang der stärkeren Sender.
Messen Sie bitte die Spannungen am Transistor T11 und berichten über die Messwerte.

Schön wäre es, wenn Sie wenigstens ein Bild von sich im Radiomuseum veröffentlichen würden. Wir helfen gerne, wüßten aber auch gerne, mit wem man es zu tun hat. Bis jetzt haben Sie ja noch nichts ins Radiomuseum eingebracht, nur Hilfe verlangt.
Sie könnten doch einige Bilder Ihrer 300 Radios im Radiomuseum veröffentlichen.
MfG. WB

This article was edited 08.Aug.05 22:16 by Wolfgang Bauer .

Manfred Hengefeld
 
 
D  Articles: 13
Schem.: 0
Pict.: 1
15.Aug.05 11:27

Count of Thanks: 11
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3 Hallo Herr Bauer, durch den Einbau des Transistors BF 414 konnte das Gerät in Ordnung gebracht werden. Somit war Ihre Vermutung dass dieses Bauteil defekt sei zutreffend. Danke für Ihre Unterstützung.
MfG MH

This article was edited 15.Aug.05 11:52 by Manfred Hengefeld .

  
rmXorg