radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

hea: ; Home Trixi

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » hea: ; Home Trixi
           
Erich Dorninger
Erich Dorninger
 
A  Articles: 151
Schem.:
Pict.: 163
29.Mar.09 11:40

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Sehr geehrte Mitglieder,

bei meinem Hometrixi waren, wahrscheinlich durch den Transport, die Befestigungen des Lautsprechers herausgerisen. Es sind in das Gehäuse eingeklebte Holzscheiben. Zum Herausziehen des Chassis muß zuerst der Lautsprecher abgelötet werden. In diesem Fall habe ich dann das Gehäuse umgedreht, weil sonst der LS am Chassis aufliegt und man es nicht heraus bingt, weil er sich verzwickt.Danach habe ich die Holzscheiben mit 2-Komponenten-Kleber wieder befestigt. Die unter dem LS liegenden, etwas eingedrückten Elkos werde ich auch noch ersetzen.

Im oberen Foto sind zwei der Befestigungslöcher zu erkennen und im unteren Foto sieht man die Holzscheiben mit den Befestigungsschrauben.

Herzliche Grüße von Erich Dorninger

 

This article was edited 29.Mar.09 11:53 by Erich Dorninger .

  
rmXorg