radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

ingelen: 39 (39W); Geographic

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » ingelen: 39 (39W); Geographic
           
Uwe Müller
Uwe Müller
 
D  Articles: 86
Schem.: 20
Pict.: 162
20.Mar.09 22:39

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Sehr geehrte Sammlerkollegen,

um nochmal auf W. Haacks Frage zu antworten und auch evtl. anderen Sammler eine Hilfestellung bei der Reparatur der Ingelen Geo Skala geben zu können, anbei eine schematische Schnittdarstellung derselben. Prinzipiell sind alle Ingelen-Skalen gleich aufgebaut und keineswegs so abschreckend, wie gemeinhin verbreitet ist. Zu Reparaturen defekter Glaslichtleiter eignet sich am Besten Lichtleiterkabel Durchm. 1,5-2mm (Modellbahnbedarf oder Datenkabel). Geklebt wird mit Sekundenkleber (halbflüssig) mit Gefühl! um ein Durchdringen auf den Landkartendruck zu vermeiden.

Klappert es im Gehäuse und möchte man eine funktionierende Skala, ist eine Öffnung derselben unumgänglich. Wichtig ist das Zentrieren der Scheibe und des Druckes später wieder in den Klemmrollen, um ein Anstreifen des Leuchtbalkens zu verhindern.

Mit freundlichen Sammlergrüssen!  Uwe Müller

Attachments:

  
rmXorg