ingelen: 39 (39W); Geographic

ID: 186084
ingelen: 39 (39W); Geographic 
20.Mar.09 22:39
2552

Uwe Müller (D)
Beiträge: 86
Anzahl Danke: 4
Uwe Müller

Sehr geehrte Sammlerkollegen,

um nochmal auf W. Haacks Frage zu antworten und auch evtl. anderen Sammler eine Hilfestellung bei der Reparatur der Ingelen Geo Skala geben zu können, anbei eine schematische Schnittdarstellung derselben. Prinzipiell sind alle Ingelen-Skalen gleich aufgebaut und keineswegs so abschreckend, wie gemeinhin verbreitet ist. Zu Reparaturen defekter Glaslichtleiter eignet sich am Besten Lichtleiterkabel Durchm. 1,5-2mm (Modellbahnbedarf oder Datenkabel). Geklebt wird mit Sekundenkleber (halbflüssig) mit Gefühl! um ein Durchdringen auf den Landkartendruck zu vermeiden.

Klappert es im Gehäuse und möchte man eine funktionierende Skala, ist eine Öffnung derselben unumgänglich. Wichtig ist das Zentrieren der Scheibe und des Druckes später wieder in den Klemmrollen, um ein Anstreifen des Leuchtbalkens zu verhindern.

Mit freundlichen Sammlergrüssen!  Uwe Müller

Anlagen:

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.