radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Isaria = Isaria Zählerwerke AG ?

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Vincent de Franco Bernhard Nagel Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Eilert Menke Dietmar Rudolph 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Manufacturer's / brands history » MANUFACTURERS and TRADE NAMES (present in the museum) » Isaria = Isaria Zählerwerke AG ?
           
Georg Schön
 
 
D  Articles: 268
Schem.: 10
Pict.: 19
13.Aug.03 13:54

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Die Isaria Zählerwerke AG wurde 1927 von Siemens
übernommen. Dort ist das Siemens-Werk München bis heute.
siehe :
http://www.isar-sued.de/de/dokumentation/historische_daten.html
Nach 1928 gibt es keine Isaria Radios mehr.

Ob die Isaria Radios aus diesen "Zählerwerken" kamen?

mfG.
Georg Schön

This article was edited 13.Aug.03 14:12 by Georg Schön .

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5664
Schem.: 13754
Pict.: 31025
17.Aug.03 13:41

Count of Thanks: 9
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Danke für die Anfrage, die mich bewogen hat, meine Unterlagen über Isaria zu konsultieren und einen kleinen Firmentext hochzuladen.

Grundsätzlich findet man auf der Modellseite nur einen Link, wenn die Firma beschrieben ist. Dies trifft auf die 32 "grossen Firmen Deutschlands" zu - und auf wenige andere, wie z.B. Zehetner - und jetzt Isaria.

Ich habe für Radiokatalog Band 2 zahlreiche Texte über die Firmen zusammengestellt, doch ist nicht mal sicher, ob die im Band 2 Platz finden. Aber: Ich kann diese nach und nach hier auf die Firmenseiten setzen. Wenn ich nur wieder Zeit für "produktive" Arbeiten hätte...

Was ich allerdings auch anbieten kann: Wenn geplant, kann ich an einem schönen Ort (siehe meine privaten Bilder unter Sammler) Schlafzimmer mit Bad (alles separat bzw. privat) für ein Nichtraucher-Paar gegen etwas Erfassungsarbeit etc. anbieten - vielleicht sogar mit Kost, was bei uns allerdings Rohkost heisst ... Aber Kathrin kocht ja auch manchmal für die Kinder ...

  
rmXorg