radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Minerva: Kassettenteil keine Funktion

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » Minerva: Kassettenteil keine Funktion
           
Gerhard Held
 
 
A  Articles: 4
Schem.: 169
Pict.:
12.Jun.18 13:53

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Göttlichen Gruß an alle Radiofreunde.

Nach Erneuerung des Antriebsriemen für die Funktion "Rückspulen" läuft das Gerät bei Vorspulen und Rückspulen.

Wenn ich aber die Starttaste drücke dreht sich die Capstanwelle mit der Andruckrolle aber der Aufwickelteller bleibt stehen. Was habe ich da übersehen.

Mit frendlichen Grüßen, und besten Dank für Eure Mithilfe im Voraus!

Gerhard Held

 

 

This article was edited 14.Jun.18 22:08 by Gerhard Held .

Gerhard Held
 
 
A  Articles: 4
Schem.: 169
Pict.:
14.Jun.18 22:16

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

 

Das Problem hat sich Dank des Herrn Wolfgang Bauer aus Klosterneuburg unter erschwerten Bedingungen bereits erledigt.
Er hatte sich, da er ja im RM.org - Forum nicht mitschreiben darf, per Mail bei mir gemeldet und mir einige Tipps zur Kassettenteil-Reparatur gegeben.
Ich hatte beim Zusammenbau das Gummiaufsteckrad auf die Capstanwelle vergessen.
Vor und Zurückspulen geschieht über Riemen und Zwischenrad.
Das Abspielen einer Kassette jedoch über den Capstan und ein weiteres Zwischenrad zum Aufwickelteller.
Grüße Gerhard Held

This article was edited 17.Jun.18 20:21 by Gerhard Held .

  
rmXorg