radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

korting: 830W; Dynamic

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » korting: 830W; Dynamic
           
Michael Ritter
Michael Ritter
 
D  Articles: 15
Schem.: 0
Pict.: 69
29.Oct.06 09:20

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Liebe Radiofans,

seit dem Oktober 2006 habe ich einen Dynamic 830 W auf dem Basteltisch. Das Gerät war zwar noch funktionstüchtig, aber die Siebkette mußte verstärkt werden. Bis auf wenige C`s im NF-Teil habe ich alle Wickelkondis getauscht . Ich habe ihn nun soweit wieder in Schuß gebracht, dasß er recht ordentlich läuft, aber eine EM 85 war nicht mehr zu retten. Ich habe statt dessen umgesockelt auf eine neue EM 80. Die Dynamic-Schaltung aüßert sich nur so, daß bei der als NF-Aussteuerer genutzten EM 80 der Fächer beim Durchtasten " Leicht / Mittel / Stark " etwas weiter auseinandergeht. Nach der Antwort von Hans M. Knoll auf die Anmerkungen von M.Sigmund ist meine Frage, ob durch das Wechseln der EM 80 gegen eine neue EM 85 die Dynamik hörbar wird und / oder ob durch einen Fehler der EBC 91 nichts läuft. Für Hinweise oder Erfahrungsberichte bin ich sehr dankbar.

Michael Ritter aus Berlin

Henning Oelkers
Henning Oelkers
Editor
D  Articles: 582
Schem.: 33
Pict.: 121
30.Oct.06 22:06

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 

Hallo, Herr Ritter,

üblicherweise ist bei diesen Anzeigeröhren lediglich die Leuchtschicht verbraucht. Sollte das bei Ihrer EM85 auch so gewesen sein, so stört das meines Wissens die Funktion des Gerätes nicht.

Es spricht meiner Meinung nach auch nichts dagegen, im Gerät für die Abstimmanzeige eine EM80 zu verwenden. ( nach umverdrahtung )

Für die andere EM85 ist das nicht möglich, da dort die Anode der internen Steuertriode nicht den Steuersteg des Leuchtsystems ansteuert, sondern getrennt verwendet wird.

Diese in der Röhre quasi eingebaute Triode ist für die Dynamikfunktion wichtig. Ob das Leuchtsystem neuwertig ist, oder verbraucht, ist m. E. unwichtig.

Bei der EM84 ( mag Band ) sind die Anschlüsse getrennt, allerdings sind die Daten und das Leuchtbild anders. Könnte aber auch einen Versuch wert sein.

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin - Schmargendorf,

Henning Oelkers

 

 

  
rmXorg