lorenz: 9; mit US-Röhren - was ist das wohl?

ID: 4299
Dieser Artikel betrifft das Modell: 9 (Lorenz; Berlin, Zuffenhausen u.a.)

lorenz: 9; mit US-Röhren - was ist das wohl? 
01.Aug.03 14:59
1619

Ernst Erb (CH)
Ratsmitglied
Beiträge: 5745
Anzahl Danke: 5
Ernst Erb

Von Roger Florus, Niederlande, habe ich eine digitale Kopie des Originalschaltplanes für einen Lorenz Modell 9 erhalten. Auf dem Plan von 1937 steht auch "Super 181. Der Schaltplan ist am rechten Ende nicht vollständig. Da sind einige Fragen offen: Vorsetzer oder Empfänger?. Sicher Exportgerät oder Auslandsfertigung: privaten oder kommerziellen Gebrauch? Wer weiss mehr?

Verblüffend ist immerhin die Bestückung mit 6A7 und 6D6, auch wenn Lorenz Deutschland in US-Händen war. Möglicherweise gibt es eine andere Produktionsstätte im ausland - und es tauchen noch mehr exotische Modelle von Lorenz auf? Darum dieser Eintrag über das Modell. Der direkte Link lautet:

http://www.radiomuseum.org/dsp_modell.cfm?model_id=25522

Abrufbar ist die 9 schwierig, da nur eine einstellige Bezeichnung. Ohne Link geht es am Einfachsten über die erweiterte Suche mit Modell 9 und Lorenz als Hersteller. Man findet das Modell dann auf der ersten Seite - im Gegensatz dazu, wenn man über Röhre 6A7 sucht (5. Seite). Bin gespannt, was wir über Lorenz 9 ausgraben können.

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.