radiomuseum.org

Röhrenprüfgerät Max Funke W19

Moderatoren:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Bitte klicken Sie ganz oben rechts das blaue Info-Zeichen, um Instruktionen/Hilfe zu erhalten.
Forum » Apparate: Physik - Radios - bis TV » MODELLE IM RADIOMUSEUM » Röhrenprüfgerät Max Funke W19
           
Friedhelm Schaik
Friedhelm Schaik
 
D  Beiträge: 48
Schema: 0
Bilder: 413
24.Oct.08 08:02

Anzahl Danke: 2
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   1

Ich suche dringend den Netztrafo vom Funke W19.

Oder wer kennt eine Trafowickelei?

Wickeldaten liegen vor.

In der Hoffnung auf eine Antwort

Friedhelm Schaik

Beim Einfügen von kopiertem Text bitte das Text-Einfügensymbol des Editors benutzen.  Martin Renz

Dieser Beitrag wurde am 29.Oct.08 08:04 von Martin Renz editiert.

Hans-Dieter Haase † 5.2.18
Hans-Dieter Haase † 5.2.18
Redakteur
D  Beiträge: 583
Schema: 158
Bilder: 451
24.Oct.08 10:59

Anzahl Danke: 1
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   2

Bitte vom Modell aus posten. Dort gibt es unter "Infos zum Modell hinzufügen" den Button "Teile-Inserat".

Hier geht das nach einigen Tagen garantiert verloren. Wenn vom Modell aus gepostet wird, sieht jeder, der das Modell aufruft, dass ein Ersatzteil gesucht wird.

Michael Türck
Michael Türck
 
D  Beiträge: 24
Schema: 0
Bilder: 8
28.Oct.08 19:42

Anzahl Danke: 4
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   3
 

Hallo Herr Schaik,

vielleicht kann ich Ihnen helfen.....schicken Sie mir bitte die Daten des Trafos, ich kenne eine Wickelei.

Gruß.........M.T.

Hallo, bei mir erscheint nicht die Möglichkeit von 'antworten'!?... Ich habe die Wickeldaten von Hrn. Schaik heute in der Trafofirma abgegeben. Anfrage nach 10 Stück, allerdings OHNE die Pertinaxplatte, sowas müßte wahrscheinlich von Hand gefertigt werden. Die Wickeldaten von Hrn. Schaik benötigen weit mehr Lötösen als auf dem Foto ersichtlich, es sei denn es handelt sich um 2 Pertinaxplatten? Ich habe also lose Drahtenden, allerdings in den entsprechenden  Isolierschlauchfarben angefragt. Kann jemand ev. mit mehr Daten oder Fotos dienen?

Gruß.....M.T.

Dieser Beitrag wurde am 05.Nov.08 16:37 von Michael Türck editiert.

Ernst Erb
Ernst Erb
Ratsmitglied
CH  Beiträge: 5653
Schema: 13753
Bilder: 30965
28.Oct.08 20:37

Anzahl Danke: 3
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   4

Ich habe nun den Thread auf das Modell verschoben. Dort kann es u.U. auch anderen Besitzern helfen. Wenn die Aktion erfolgreich abgeschlossen ist, wäre es gut, wenn Herr Türck die Anschrift der Wicklerei und evtl. auch die Kosten bekannt gibt.

Ich würde sogar einen Schritt weiter gehen: Das Wickeln eines einzelnen Trafos kostet wahrscheinlich wesentlich mehr als zwei oder gar eine Kleinserie (Einrichtungskosten, Auftragsabwicklung, Rechnung etc.).

Also lohnt sich vielleicht ein (dieser?) Aufruf ... Über das Kontaktformular können sich sogar Gäste melden.

Friedhelm Schaik
Friedhelm Schaik
 
D  Beiträge: 48
Schema: 0
Bilder: 413
01.Nov.08 16:11

Anzahl Danke: 2
Antworten  |  Sie sind nicht eingeloggt (Gast).   5

Ich habe Herrn Turck die Wickeldaten zu gemailt.

Ich hoffe das ist die gleiche Schiene.

Mit freudlichen Grüßen

(veregnet)

Friedhelm Schaik

  
rmXorg