radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

nora: W26; Rheingold

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » nora: W26; Rheingold
           
Markus Weiss
Markus Weiss
 
D  Articles: 134
Schem.: 19
Pict.: 65
10.Oct.05 16:48
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Hallo,

ich habe oben genanntes Gerät geschenkt bekommen nur leider ist die Skalenscheibe nicht mehr vorhanden. Und unterm Chassis selbst ist auch schon gebastelt worden.

(Ich habe den Ehrgeiz das Gerät wieder zu restaurieren. (Gehäuse ist wirklich schlecht))

Kann mir vielleicht jemand ein paar bilder von der Chassisoberseite sowie Unterseite machen??

Und wenn jemand noch die Skalenscheibe einscannen könnte wäre das echt toll.

Mit freundlichen Grüßen


Markus
Manfred Kröll † 2.9.2013
Manfred Kröll † 2.9.2013
Editor
A  Articles: 734
Schem.: 7
Pict.: 131
27.Oct.05 13:06
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2
 

Hallo Herr Weiss,

ich habe eine Internetadresse gefunden an der ein Sammler dieses Gerät in seiner Sammlung aufführt.

Bitte unter xxx.magischesauge.de nachsehen!

Vielleicht kann Ihnen von diesem weitergeholfen werden. Ich gehe davon aus, dass bei den Rmorg Mitgliedern das Gerät nicht vorhanden ist, da wir auch noch kein Foto von diesem Modell haben.

Viele Grüsse,
fred

This article was edited 28.Oct.05 09:31 by Manfred Kröll † 2.9.2013 .

Markus Weiss
Markus Weiss
 
D  Articles: 134
Schem.: 19
Pict.: 65
05.Nov.05 12:45

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3
 
Vielen dank für den hinweis. Leider reagierte der Herr auf miene Anfrage nicht.

Mitlerweile habe ich aber ein Chassis auftreiben kännen das völlig ok ist sowei dazu passende scalenscheibe.

Leider ist aber der Plan im RM org sehr schlecht zu entziffern.

Vielleicht kann ja jemand ein besseres Schaltbild und die Abgleichanleitung hochladen.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Weiß
Franz-Josef Haffner
Franz-Josef Haffner
 
D  Articles: 616
Schem.: 4190
Pict.: 1105
05.Nov.05 16:49

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   4
 
hallo Herr Weiss,
Die Schaltung ist schon mal ausgetauscht

Gruß
Franz-Josef
Markus Weiss
Markus Weiss
 
D  Articles: 134
Schem.: 19
Pict.: 65
10.Dec.05 22:15

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   5
 
Erstmal danke für das Ausgetauschte Schaltbild !!!

Aber nun komme ich mit dem Gerät einfach nicht weiter.


Folgendes:

Gerät spielt über TA einwandfrei. Leider keinerlei funktion über Antenne (weder Lang noch Mittelwelle). Wenn ich mit meinen Funktionsgenerator über die Antenne einspeise kann ich es sogar hören (800kHz) wenn ich ihn aber wieder abklemme und einen Antenne hin mache ist wieder totenstille,(dürfte ja nicht sein, da auf 800kHz auch Bayern1 liegt).

Dann habe ich mal ein stück draht an das Gitte der ersten (von links im Plan gesehen) AF7 dran gemacht un siehe da ich kann viele Sender empfangen.

Auch habe ich den Widerstand (im Plan eingekreist) durch einen 500Ohm ersetzt da ich zwischen Gitter und Kathode einen unterschied von 20V hatte. (jetzt liegt der unterschied zwischen 1 Volt und läßt sich mit dem Poti regeln.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Weiß

Attachments:

This article was edited 10.Dec.05 22:15 by Markus Weiss .

  
rmXorg