radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

philips: Permanent mit 2000 Ohm?

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » philips: Permanent mit 2000 Ohm?
           
Manfred Rathgeb
 
 
D  Articles: 246
Schem.: 9
Pict.: 8181
21.May.18 00:02

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

So wenigstens steht es derzeit hier. Wenn ich die Anmerkungen auf Seite 14 Mitte des in NL verfassten Datenblattes recht verstehe, haben die neuesten 2032 ein etwas anderes magneetsysteem als die zuvor. Merkwürdig auch, dass sonst alle auf Seite 14 und 15 erwähnten Lautsprecher, nämlich 2030 (D und NL), 2040, 2042 und 2043 (D)  laut Radiomuseum  ein 4pol-System haben, zum 2043 (NL) gibt das Radiomuseum nur magnetisch an. Kann es sein, dass eine Neuerung in das Perma-System auf dem Datenblatt so kleinlaut beschrieben wird und was steht auf pag. 8?

Mark Hippenstiel
Mark Hippenstiel
 
D  Articles: 1252
Schem.: 3398
Pict.: 18045
21.May.18 00:55

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Es handelt sich um einen magnetischen Lautsprecher. In der Beschreibung wird nur darauf eingegangen, dass das Magnetsystem des 2032 bei neueren Exemplaren in einer "schwereren" Version mit Gleichstromfilter ausgeführt ist.

Das Modell wurde aktualisiert.

Freundliche Grüsse
Mark Hippenstiel

Gidi Verheijen
Gidi Verheijen
Officer
NL  Articles: 224
Schem.: 2172
Pict.: 2942
22.May.18 00:46

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Der Philips Lautsprecher 2032 gehört zu einer Familie Lautsprecher die von Philips mit "elektromagnetisch" bezeichnet wurde.

  
rmXorg