radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

2032

2032; Philips; Eindhoven (ID = 588116) Speaker-P
 
2032; Philips; Eindhoven (ID = 588117) Speaker-P
2032; Philips; Eindhoven (ID = 135232) Speaker-P 2032; Philips; Eindhoven (ID = 227228) Speaker-P
2032; Philips; Eindhoven (ID = 79069) Speaker-P 2032; Philips; Eindhoven (ID = 135234) Speaker-P
2032; Philips; Eindhoven (ID = 139727) Speaker-P 2032; Philips; Eindhoven (ID = 173434) Speaker-P
2032; Philips; Eindhoven (ID = 192817) Speaker-P 2032; Philips; Eindhoven (ID = 227227) Speaker-P
2032; Philips; Eindhoven (ID = 324295) Speaker-P 2032; Philips; Eindhoven (ID = 324296) Speaker-P
Use red slider bar for more.
2032; Philips; Eindhoven (ID = 135232) Speaker-P
Philips; Eindhoven: 2032 [Speaker-P] ID = 135232 424x440
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model 2032, Philips; Eindhoven (tubes international!); Miniwatt
 
Country:  Netherlands
Manufacturer / Brand:  Philips; Eindhoven (tubes international!); Miniwatt
Year: 1930/1931 ? Category: Loudspeaker, headphone or earphone
Wave bands - without
Details
Power type and voltage No Power needed
Loudspeaker Magnetic loudspeaker (reed) generic. / Ø 30 cm = 11.8 inch
Power out
from Radiomuseum.org Model: 2032 - Philips; Eindhoven tubes
Material Bakelite case
Shape Table-Cathedral-Type (upright, round top or gothic arch, not rounded edges only).
Dimensions (WHD) 355 x 400 x 111 mm / 14 x 15.7 x 4.4 inch
Notes LS-Gitter aus Messing.
Coil resistance 2000 Ohm.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 3 kg / 6 lb 9.7 oz (6.608 lb)
Price in first year of sale 39.50 Hfl
Source of data -- Original prospect or advert

Model page created by Alois Steiner. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Philips; Eindhoven (tubes international!); Miniwatt
Here you find 4885 models, 4100 with images and 3264 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Philips; Eindhoven: 2032
Threads: 2 | Posts: 6
Hits: 556     Replies: 2
philips: Permanent mit 2000 Ohm?
Manfred Rathgeb
21.May.18
  1

So wenigstens steht es derzeit hier. Wenn ich die Anmerkungen auf Seite 14 Mitte des in NL verfassten Datenblattes recht verstehe, haben die neuesten 2032 ein etwas anderes magneetsysteem als die zuvor. Merkwürdig auch, dass sonst alle auf Seite 14 und 15 erwähnten Lautsprecher, nämlich 2030 (D und NL), 2040, 2042 und 2043 (D)  laut Radiomuseum  ein 4pol-System haben, zum 2043 (NL) gibt das Radiomuseum nur magnetisch an. Kann es sein, dass eine Neuerung in das Perma-System auf dem Datenblatt so kleinlaut beschrieben wird und was steht auf pag. 8?

Mark Hippenstiel
21.May.18
  2

Es handelt sich um einen magnetischen Lautsprecher. In der Beschreibung wird nur darauf eingegangen, dass das Magnetsystem des 2032 bei neueren Exemplaren in einer "schwereren" Version mit Gleichstromfilter ausgeführt ist.

Das Modell wurde aktualisiert.

Freundliche Grüsse
Mark Hippenstiel

Gidi Verheijen
22.May.18
  3

Der Philips Lautsprecher 2032 gehört zu einer Familie Lautsprecher die von Philips mit "elektromagnetisch" bezeichnet wurde.

 
Hits: 1433     Replies: 2
philips: 2032;
Adalbert Gebhart
29.Nov.13
  1

Guten Tag

Ich habe kürzlich den Lautsprecher Philips 2032 erhalten..

Da das Gehäuse defekt ist und repariert werden muss, muss ich die Rückwand entfernen.

Dabei ist mir ein nettes Detail aufgefallen: Die drei Schraubenlöcher sind versiegelt und mit einer Prägung "PR" versehen. Alle anderen im RMOrg abgebildeten Exemplare haben diese Versiegelung nicht (oder nicht mehr).

Das könnte für "Philips Radio" stehen und sieht für mich wie der Teil eines Logos aus.

Ich habe aber viele Philips Logos und Dokumente durchgesehen - es taucht dort nicht auf.

Weiss jemand etwas darüber?

Ist jemandem diese Prägung bei anderen Modellen aufgefallen.

Leider muss ich die Versiegelung für die Reparatur entfernen. Vielleicht kann ich sie wiederherstellen. Sieht hübsch aus, finde ich.

Grüsse

Adalbert Gebhart

 

 

 

Gerhard Heigl
29.Nov.13
  2

Ich besitze den Lautsprecher 2019 bei dem die Schraubenlöcher genau in der Art versiegelt waren.
Ich musste den Lautsprecher zwecks Reparatur zerlegen, vorher habe ich mit Giessharz diesen Stempel abgenommen. Nach der Reparatur wurden die Löcher mit Wachs vergossen und mit dem Giessharzstempel gestempelt. Sieht aus wie original.

Adalbert Gebhart
29.Nov.13
  3

Giessharz in Wachs.

Guter Tipp!

Danke, Herr Heigl.

 
Philips; Eindhoven: 2032
End of forum contributions about this model

  
rmXorg