radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

philips: 21TD143A (21 TD 143 A); Leonardo 90°

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » philips: 21TD143A (21 TD 143 A); Leonardo 90°
           
Franz Born †
Franz Born †
 
D  Articles: 91
Schem.: 1373
Pict.: 340
04.Mar.09 15:46

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Helligkeitsschwankungen beim 21TD143A

Zur Eingrenzung der Erscheinung bieten sich folgende Maßnahmen an:

1.Videosignal wegnehmen (Kontrast auf min. eventuell G2 der PL83 an Masse).

Wenn Fehler unverändert, schließt der Signalweg als Fehlerursache aus.

2. Spannungsversorgung der Bildröhre Kathode, Wehneltzylinder und G2 genau überprüfen,

C 144, C84 und C97 kommen besonders in Frage.

Eventuell durch Fremdspannungsversorgung stabilen Zustand herstellen.

Hochspannung kommt nicht in Frage da sonst Veränderungen im Bildformat auftreten müssten.

Viel Erfolg wünscht Franz Born

 

This article was edited 04.Mar.09 15:48 by Franz Born † .

  
rmXorg