radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

philips: B2D13A; Philetta 213

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » philips: B2D13A; Philetta 213
           
Aglef Tröger
Aglef Tröger
 
D  Articles: 187
Schem.: 59
Pict.: 1721
03.Jan.13 23:43

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Absolute Unklarhei!

Wenn ich mir die zahlreichen Bilder zum Modell (elfenbeinfarben) anschaue, bin ich erstaunt, wie viele Variationen von Knöpfen dieses Modell schmückt! Sind es nun die kleineren mit den kleinen, blanken Messingkappen oder doch eher die klobigen mit den großen Messingkappen? Oder sind dort vielleicht Modelle falsch zugeordnet worden? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Philips, zur damaligen Zeit, eine solche Vielfalt im Design in einem einzigen Modell auf den Markt gebracht hat.

VG

Aglef Tröger

This article was edited 03.Jan.13 23:47 by Aglef Tröger .

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer
 
A  Articles: 2413
Schem.: 14057
Pict.: 6939
04.Jan.13 06:19

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Sg. Herr Tröger,

lt. Ersatzteilliste gibt es nur die Drehknöpfe mit den kleinen Messingkappen.
Allerdings können im Laufe der Zeit die Originalknöpfe bei Bruch aus Ersatzteilmangel durch andere Knöpfe ausgetauscht worden sein.
Wenn Sie auf die Typenschilder schauen, werden Sie sehen, dass die Gerätebilder richtig hochgeladen wurden.

MfG. WB.

This article was edited 04.Jan.13 06:24 by Wolfgang Bauer .

  
rmXorg