radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

philips: BD724A (BD 724 A); Uranus 53

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » philips: BD724A (BD 724 A); Uranus 53
           
Franz Born †
Franz Born †
 
D  Articles: 91
Schem.: 1374
Pict.: 341
10.Nov.06 21:29

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Der Beitrag von Radio-Darius hat meine Erinnerinnerung an mein erstes Gesellenjahr in der Kölner Philips-Service-Stelle aufgefrischt. Der Uranus 53 war damals ein wertvolles,erst ein paar Jahre altes Gerät. Zu dieser Zeit wurden die Fernsehgeräte in den Haushalten immer häufiger. Auch die Rundfunkgeräte mit UKW-Bereich waren weit verbreitet.
Leider störte der gleichzeitige Betrieb beider "Errungenschaften" häufig den ungestörten TV-Empfang!
Genervte Zeitgenossen meldeten die Empfangsstörungen der Funkstörmessstelle der Bundespost, die die Störer ermittelten. Die gefundenen störenden Geräte durften nicht mehr betrieben werden! Die Wiederzulassung erfolgte nur, wenn Umbauten nachgewiesen wurden, die die Störstrahlungsfestigkeit  nach dem neuesten Stand der Technik belegten. Derartige Umbauten wurden in der Regel nur von den Geräteherstellern vorgenommen.

Hier schließt sich der Bogen zu dem von Radio Darius beschriebenen Gerät.
Die innerhalb der Serie vorgenomme Einführung einer weiteren Röhre im Eingangsbereich diente sowohl der Verbessung der Empfindlichkeit als auch der Reduzierung der Störstrahlung.
Doch  schon im Jahr 1955 hatten die geschlossenen UKW-Boxen Einzug in die Geräte gehalten. Mit dieser Technik waren erhebliche Verbesserungen in beiden Anforderungen verbunden.
Umbauten älterer Geräte mit einer solchen Box sind nur in wenigen Exemplaren erfolgt. Sie erfolgten fast ausschließlich, wenn sie als Störstrahler ermittelt wurden!
Somit handelt es sich bei dem vorgestellten Gerät von Radio Darius um einen sehr seltenen Zeitzeugen dieser Epoche.

Attachments:

  
rmXorg