philips: Philips Geräte Anschlusskabel (Stecker) ersetzen.

ID: 326952
philips: Philips Geräte Anschlusskabel (Stecker) ersetzen. 
11.Aug.13 17:17
1280

Axel Paap (D)
Beiträge: 79
Anzahl Danke: 11

 

 

Leider ist sehr oft das Anschlusskabel

was bei allen Philips Fernsehernbis ca. 1955 verwendet wurde nicht mehr vorhanden.

Ein solches zu beschaffen gestaltet sich sehr schwierig

(fast unmöglich)

 

Es gib natürlich viele (Abenteuerliche) Möglichkeiten eine Verbindung Herzustellen….

 

Hier mein Vorschlag unter Verwendung eines Euro Kabels

 

Den Anschluss Stecker  in der Mitte bis zur hälfte einsägen

dann mit einem Cutter Messer vorsichtig weiterarbeiten

und dabei aufpassen das man die Isolierung

der Anschluss Drähtenicht beschädigt.

Mit einem Heißluftfön  den Stecker erwärmen

und auseinanderbiegen

bis er ungefähr den Abstand der Stifte hat.

 

Die Steckkontakte gehen anfangs etwas „stramm“ drauf

durch vorsichtiges drücken und drehen etwas einarbeiten.

 

Natürlich kommt das dem Original in keiner weise nahe

aber es ist eine sichere, saubere Verbindung

bis man ein Original gefunden hat. 

 

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
philips: Philips Geräte Anschlusskabel (Stecker) ersetzen. 
21.Dec.17 12:52
1280 from 2393

Andreas Peukert (D)
Redakteur
Beiträge: 314
Anzahl Danke: 6
Andreas Peukert

Hallo werte Sammlerkollegen,

dieser Tipp kam im jahre 2013 von Herrn Paap. Mittlerweile haben sich unsere Möglichkeiten einer Gerätestecker-Nachfertigung aber grundlegend geändert. Das Stichwort 3D-Druck,

Ich bat einen mir bekannten Radiosammler doch mal zu versuchen, ob er mir von einer oft benötigten Gerätestecker-Ausführung nicht mal einen 3D-Druck machen könne. Ich habe schon einige Philips-Radios. Leider ist an keinem Gerät der Originalstecker. Trotzdem war schnell etwas gefunden.

Das Problem waren die Buchsen. Er verwendet Bananenbuchsen, 4 mm. Sie sind mit einer Überwurfmutter gesichert und der Deckel drückt die Buchsen fest ins Unterteil. Auch ein Riegel für die Kabelfixierung ist vorhanden.

Eine insgesamt gut durchdachte Ausführung. Die Buchsen wurden so angebracht, dass sie fest auf den beiden Steckkontakten sitzen.

Hier mal eineige Bilder. .

Anlagen:

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.