radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Polizeifunk - die Technik im Dienste der Polizei, 1940

Moderators:
Jürgen Stichling Ernst Erb Bernhard Nagel 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Commercial sets (incl. valve testers) » Commercial gear (Boatancors) » Polizeifunk - die Technik im Dienste der Polizei, 1940
           
Martin Bösch
Martin Bösch
Editor
CH  Articles: 584
Schem.: 105
Pict.: 2344
06.Dec.09 13:35

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

In der Schweizer Radio Zeitung, Ausgabe 35 / 1940, habe ich Illustrationen zu einem Radiovortrag "Technik im Dienste der Polizei" gefunden, die ich unserm kreise nicht vorenthalten möchte.

Die Zentralstelle befand sich 1940 in Berlin, Leitfunkstellen in der Schweiz fanden sich in Zürich (die Bilder), Bern und Lausanne.

Auf den Bildern im Artikel ist das US- amerikanische Empfangsgerät schön erkennbar:
An der Empfangsstelle der Leitfunkstelle wurden Empfänger vom Typ HRO eingesetzt, der typ. Einstellknopf und die Spulenschublade sind eindeutig identifizierbar, es handelt ich um eine Variante mit "metal skirts" an den Einstellknöpfen.
Beim Bild von einem Beamten einer Polizeistation, welcher eine Meldung entgegennimmt, handelt es sich wahrscheinlich um einen Empfänger von Typ Howard 430.

Den Sender konnte ich bisher nicht identifizieren.

Anlage:
Artikel als PDF (175 kB)

  
rmXorg