radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

quelle: FK-100R Artikel 06665; Universum

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » quelle: FK-100R Artikel 06665; Universum
           
Daniel Burkei
 
 
D  Articles: 99
Schem.: 358
Pict.: 854
31.Jul.12 10:25

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Hallo beisammen.

Bei der Restaurierung eines FK100R fielen die Elektrolyt-Kondensatoren sämtlich durch. Alle hatten mindestens die anderthalbfache, meist sogar die doppelte Kapazität (gemessen mit zwei verschiedenen C-Messgeräten).

Im Falle dieses Exemplares war die Bildgeometrie etwas verzogen und nach ein bis zwei Stunden Testbetrieb fiel die Bildsynchronisation aus. Das Bild lies sich nicht mehr "fangen".

Seitdem sämtliche Elkos getauscht wurden - die neuen sind mindestens eine Spannungsklasse höher gewählt - und die Bildgeometrie abgeglichen war, funktioniert der Universum wieder einwandfrei.

Zur Stromversorgung:

Meist sind die Anschlusskabel verloren gegangen. Der Kaltgerätestecker am Einschub-Netzteil scheint eine Eigenkonstruktion von Crown (original-Hersteller) gewesen zu sein. Ich habe mehrere Geräte in verschiedenen Erhaltungszuständen. Bei den meisten sind irgendwelche Bastelkonstrukte vorhanden gewesen.

Das Netzteil besteht lediglich aus Trafo, Primärsicherung, Gleichrichter und Glättungs-Elko. Es besitzt innen einen Umschalter für 110/220 Volt Betrieb.

Bei meinen Netzteilen waren die Elkos meist ausgelaufen.

Es empfiehlt sich also sämtliche Elkos zu tauschen. Wenn es auch etwas beengt im Gehäuse zugeht, so lassen sich die Platinen sehr einfach ausbauen - sie sind als Steckmodule ausgeführt.

Grüße aus der Pfalz

D. Burkei

Wolfgang Scheida
Wolfgang Scheida
Editor
A  Articles: 617
Schem.: 124
Pict.: 48190
31.Jul.12 17:00

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Wäre einmal interessant zu erfahren wieviele Stück Quelle vom FK100 & FK100R tatsächlich abgesetzt hat - den Markt überschwemmt hat.

 

Selbiges gilt für den SK 991 & SK 992.

 

Der seit Jahren permanenten Präsenz in Online Auktionen nach eine ganze Menge.

 

MfG

  
rmXorg