radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Universum FK-100R Artikel 06665

Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 228655) TV Radio
 
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 228656) TV Radio
 
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 228657) TV Radio
 
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 228658) TV Radio
 
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 228659) TV Radio
 
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 228660) TV Radio
 
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 228661) TV Radio
 
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 228662) TV Radio
 
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 228663) TV Radio
 
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 228664) TV Radio
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 2339171) TV Radio Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 2339172) TV Radio
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 2339173) TV Radio Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 2339170) TV Radio
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 2339169) TV Radio Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 2339174) TV Radio
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 2305074) TV Radio Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 2305075) TV Radio
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 2117599) TV Radio Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 928661) TV Radio
Use red slider bar for more.
Universum FK-100R Artikel 06665; QUELLE GmbH (ID = 2339171) TV Radio
QUELLE GmbH: Universum FK-100R Artikel 06665 [TV Radio] ID = 2339171 1400x1024
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Universum FK-100R Artikel 06665, QUELLE GmbH (Universum); Fürth und Nürnberg:
Thanks for technical assistance Első Zalai Rádiómúzeum Alapítvány ( radio-muzeum.hu), First Zala County Radio Museum Foundation, Hungary, Zalaegerszeg.
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  QUELLE GmbH (Universum); Fürth und Nürnberg
Year: 1968 Category: Television- and Radio Receiver, perh. also + Rec. etc. (TV Radio)
Valves / Tubes 1: 110CB4
Semiconductors (the count is only for transistors) 30: 2SA15 2SA287 2SA324 2SA351 2SA358 2SA440 2SA525 2SB189 2SB468 2SB473 2SB75 2SB77 2SC288 2SC454 2SC682 2SC683 2SC717 2SC735 2SC828 2SD31 or. 2SD32
Main principle Super-Heterodyne (Super in general)
Wave bands Wave Bands given in the notes.
Details
Power type and voltage Line / Batteries (any type) / 110; 220; 9 x 1,5; 12; Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) / Ø 6.5 cm = 2.6 inch
Power out 0.1 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Universum FK-100R Artikel 06665 - QUELLE GmbH Universum; Fürth
Material Various materials
Shape Portable set > 8 inch (also usable without mains)
Dimensions (WHD) 280 x 120 x 245 mm / 11 x 4.7 x 9.6 inch
Notes
  • QUELLE Universum FK 100R (eigentlich Crown CTV-14)
  • Schwarz-Weiß-Fernsehempfänger mit UKW/MW-Radioempfangsteil
  • Bildröhre
    • 12cm Diagnonale
    • schwarz/weiß
    • 55°
  • VHF Kanäle 2-12 (Bd I/III)
  • UHF Kanäle 21-68
  • Radioteil
    • UKW 87-108 MHz
    • Mittelwelle 520-1620 kHz
  • Stromversorgung
    • über Einschübe
      • Netzteil
      • Akku im Kunststoffgehäuse
      • Batteriekasten aus Metall (für 9 Monozellen)
    • 12V Buchse für Hohlstecker auf der Geräterückseite (Pluspol außen!)
  • Quelle Artikel Nr.: 06665
  • Antenne
    • eingebaute Teleskopantenne
    • 75-Ohm Buchse (linke Geräteseite)
  • Zubehör
    • Lieferumfang:
      • Antennenadapter für 240-Antennenanlage
      • Batteriekasten
      • Orhörer (alle drei Lieferumfang)
    • Extras
      • Kabelsatz für Kfz-Anschluss
      • Tragetasche mit Schulterriemen
      • Spannungswandler 6/12V-220V
      • Netzteil "NT 100"
  • Leistungsaufnahme
    • Fernsehteil
      • mit Netzteil 8W, Batterie/Akku 5W
    • Radioteil
      • ca. 0,5W
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 3.8 kg / 8 lb 5.9 oz (8.37 lb)
Collectors' prices  
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Literature/Schematics (1) -- Original prospect or advert

Model page created by a member from A. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from QUELLE GmbH (Universum); Fürth und Nürnberg
Here you find 983 models, 805 with images and 445 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




 


Forum contributions about this model
QUELLE GmbH: Universum FK-100R Artikel 06665
Threads: 3 | Posts: 5
Hits: 483     Replies: 0
quelle: Universum FK100R (Minni) Umbau…
Axel Paap
27.Aug.17
  1

 

Ich bekam von einem Freund ein Gerät gebracht mit der Frage

ob ich diese Ausführung kenne…

Nach kurzer Begutachtung war klar dass es sich um einen Umbau handelt.

Offensichtlich war in Vergangenheit jemand bestrebt diesen kleinen Fernsehkoffer noch zu verkleinern unter Verzichtes des Batteriefaches.

Mit dem Ergebnis dass das Gerät jetzt 6,5cm schmäler ist

und nur noch Extern mit 12Volt DC betrieben werden kann.

 

Da diese Arbeiten schon fast Professionell ausgeführt worden sind

will ich das hier einfach mal zeigen

 

Bilder sagen mehr wie Worte ;-)

 

 

 

Ich hoffe die Bilder wahren eine interessante Dokumentation

des Umbaus

 

 

 

 

 
Hits: 1399     Replies: 1
quelle: FK-100R Artikel 06665; Universum
Daniel Burkei
31.Jul.12
  1

Hallo beisammen.

Bei der Restaurierung eines FK100R fielen die Elektrolyt-Kondensatoren sämtlich durch. Alle hatten mindestens die anderthalbfache, meist sogar die doppelte Kapazität (gemessen mit zwei verschiedenen C-Messgeräten).

Im Falle dieses Exemplares war die Bildgeometrie etwas verzogen und nach ein bis zwei Stunden Testbetrieb fiel die Bildsynchronisation aus. Das Bild lies sich nicht mehr "fangen".

Seitdem sämtliche Elkos getauscht wurden - die neuen sind mindestens eine Spannungsklasse höher gewählt - und die Bildgeometrie abgeglichen war, funktioniert der Universum wieder einwandfrei.

Zur Stromversorgung:

Meist sind die Anschlusskabel verloren gegangen. Der Kaltgerätestecker am Einschub-Netzteil scheint eine Eigenkonstruktion von Crown (original-Hersteller) gewesen zu sein. Ich habe mehrere Geräte in verschiedenen Erhaltungszuständen. Bei den meisten sind irgendwelche Bastelkonstrukte vorhanden gewesen.

Das Netzteil besteht lediglich aus Trafo, Primärsicherung, Gleichrichter und Glättungs-Elko. Es besitzt innen einen Umschalter für 110/220 Volt Betrieb.

Bei meinen Netzteilen waren die Elkos meist ausgelaufen.

Es empfiehlt sich also sämtliche Elkos zu tauschen. Wenn es auch etwas beengt im Gehäuse zugeht, so lassen sich die Platinen sehr einfach ausbauen - sie sind als Steckmodule ausgeführt.

Grüße aus der Pfalz

D. Burkei

Wolfgang Scheida
31.Jul.12
  2

Wäre einmal interessant zu erfahren wieviele Stück Quelle vom FK100 & FK100R tatsächlich abgesetzt hat - den Markt überschwemmt hat.

 

Selbiges gilt für den SK 991 & SK 992.

 

Der seit Jahren permanenten Präsenz in Online Auktionen nach eine ganze Menge.

 

MfG

 
Hits: 2085     Replies: 1
quelle: FK 100R; Universum
Daniel Burkei
22.Sep.07
  1 Den FK100, bzw. FK100R gab es auch von Crown. Die Crown-Modellbezeichnung ist CTV-12.

Laut Angaben von www.taschenfernseher.de unterschied sich die Ausführung der Firma Crown vom Universum-Gerät durch den TV-Standard.

Link mit der Abbildung der damaligen Quelle-Katalog-Seite
   http://www.taschenfernseher.de/doku/angebot-universum100-1968.jpg
Die original Bedienungsanleitung:
    http://www.taschenfernseher.de/doku/doku-universumfk100r.pdf

Im Innern meines roten Exemplars befindet sich auf dem TV-Tuner-Baustein ein Aufkleber mit der Bezeichnung CTV-14. Vermutlich bezieht sich die 12, bzw. 14 auf den TV-Standard.

Hinweise bei der Demontage:

Zur Demontage des Gehäuses genügte in meinem Fall ein Kreuzschraubendreher PH 1x60. Mit ihm liesen sich sämmtliche Schrauben problemlos öffnen. Scheinbar waren die Monteure im Werk beim Zusammenbau nicht immer so gewissenhaft, da manche Schraubenköpfe etwas überdreht waren - als hätte man das falsche Werkzeug benutzt. Ich habe das Gerät aus erster Hand und weiss daher ziemlich sicher welche Schrauben vom Besitzer unangetastet blieben.
Die Bildröhre ist durch Schrauben und Muttern mit der Frontblende verbunden. Die Muttern sind innenliegend, sodas ein Ausbau der Frontblende am Besten mit noch verschraubter Bildröhre möglich ist. Die Anschlüsse der Röhre sind allesamt gesteckt. Die Unter der Röhre liegende Platine kann, um besser an die Bildröhre zu kommen, nach Lösen zweier Schrauben an einem Scharnier hochgeklappt werden. So werden auch Abgleichpotentiometer gut zugänglich. Auf besagter Platine sind alle zur Röhre führenden Drähte steckbar angeschlossen.
Die Plexiglasscheibe, welche auf der Bildröhre sitzt ist mit um den Glaskolben gewickelten Tesafilm befestigt.

Weitere Erfahrungen während der Restaurierung schreib ich bei Gelegenheit ins Forum.


Gruß, D. Burkei

Daniel Burkei
18.Oct.07
  2

Hallo Radiofreunde.

Mittlerweile sammeln sich durch mein Restaurierungsprojekt 4 verschiedene Universum FK100R.
Bei der Demontage der Teileträger bzw. der Restaurierungsobjekte ist mir aufgefallen, daß sich die Modelle nicht nur äußerlich voneinander unterscheiden.

Ein vermeintlich rotes Exemplar was ich als ET ersteigerte stellte sich als braun (Krokolederimitat) heraus.
Es scheint also mindestens drei verschiedene Ausführungen gegeben zu haben (grau lackiert und mit rotem bzw. braunem Kunststoff in Kroko-Optik überzogen). Vielleicht gab's noch mehr Farben - wer was weiß, möge schreiben.

Eins von vier Geräten ist von 1968 (Aufkleber auf der Rückseite des Chassis). Dieses weist zwei kleine Unterschiede zu den von 1970 stammenden Geräten auf.


1. Die Bildröhre ist anders befestigt

68er Modell: Metallring um den Vorderteil der Röhre mit Haken, die am Rahmen verschraubt sind

70er Modell: Metallband mit angeschweißten Winkeln, das um die vordere Bildröhre gewickelt ist und mit einer Schraube gespannt wird (wie eine Art Schlauchschelle). Die Winkel werden mit dem Alurahmen der Gehäusefront verschraubt.

 

2. Die vier Drähte zur Ferrit-Antenne sind beim 68'er Modell durch einen Steckverbinder trennbar

 

Demnächst werde ich einige Bilder, insbesondere der Unterschiede hochladen.

 

Sobald mir ein Scanner unterkommt veröffentliche ich den Schaltplan.

 

Gruß, D.Burkei

 
QUELLE GmbH: Universum FK-100R Artikel 06665
End of forum contributions about this model

  
rmXorg