radiomuseum.org

 

Radio Europa 24 im 49m Band

Moderatori:
Ernst Erb Martin Renz Vincent de Franco Miguel Bravo-Cos Mark Hippenstiel Alessandro De Poi Heribert Jung Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Per saperne di più, clicca sul pulsante blu d'aiuto.
Forum » INFO GENERALI » Radio Europa 24 im 49m Band
           
Wilfried Haack
 
 
D  Articoli: 167
Schemi: 4
Foto: 17
01.Oct.16 00:24

Nr. ringraziamenti: 10
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   1

Hallo, beim überprüfen eines Weltempfängers wurde ich auf einen deutschsprachigen Sender aufmerksam. Er sendet ältere Schlager und alle 15 Minuten Nachrichten. Mit einem Sat 700 entdeckte ich dann, dass er oberhalb der Sendefrequenz 6150MHz ein Feldstärke Maximum hat. Durch den Synchrondetektor konnte ich es exakt verfolgen. Die Feldtstärke war bei mir am späten Nachmittag nahe Berlin recht gering. Im Internet fand ich nur, dass er von einem Standort zwischen Recklinghausen und Hamm sendet.

Weis jemand etwas genaues über diesen Sender?

W.H.

Wolfgang Holtmann
Wolfgang Holtmann
Redattore
NL  Articoli: 874
Schemi: 37
Foto: 29
01.Oct.16 14:04

Nr. ringraziamenti: 8
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   2

Hallo Herr Haak

Es handelt sich um einen Funkamateur, der eine Sonderlizenz für Aussendungen auf der Frequenz 6150 kHz hat. Der Standort ist Datteln am Nordrand des Ruhrgebietes. Er ist schon einige Jahre "in der Luft".

Gegenüber anderen Rundfunksendern hat er eine angenehme Modulation, die nicht künstlich hoch getrieben wird. Über die abgestrahlte Leistung kann ich nichts sagen.

Im April war ich in Datteln auf der GFGF Börse. Man konnte mir ungefähr sagen, in welchem Stadtteil sich der Sender befindet. Mit meinem SONY ICF 2001D (ZF-Verstärkung auf Minimum) im Auto konnte ich nach etwa einer halben Stunde fündig werden. Es ist ein Lambda/2 Dipol.


Der Antennendraht ist so dünn, dass er nicht auf dem Foto zu erkennen ist. Daher von mir akzentuiert...

MfG

 

Wilfried Haack
 
 
D  Articoli: 167
Schemi: 4
Foto: 17
02.Oct.16 23:57

Nr. ringraziamenti: 9
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   3

Entschuldigung, Komma vergessen!

Stefan Hammermayer
Stefan Hammermayer
 
D  Articoli: 187
Schemi: 22
Foto: 149
06.Oct.16 17:45

Nr. ringraziamenti: 10
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   4

...diesen Sender konnte ich auch schon empfangen, beim Ausprobieren des fertigreparierten ungarischen Telefunken 539V. Empfangsort war Heldburg in Thüringen, etwa 30km nordwestlich von Coburg, als Antenne diente die Abschirmung eines noch vorhandenen Antennenkabels einer nicht mehr vorhandenen SAT-Schüssel, das abgezwickt oben am Dachboden eines alten Hauses endet.

Hier bei mir zu Hause in Bad Reichenhall, 450km weiter südlich ist mir der Empfang noch nicht gelungen, was wohl daran liegt, dass ich in einem komplett abschirmenden Stahlbetonhaus wohne und ausser einem zum Radiohören vorübergehend aus dem Fenster gehängten Stück Draht auch keine Antenne habe und im Mietshaus auch nicht haben darf.

Mfg Stefan Hammermayer

Götz Linss
 
Redattore
D  Articoli: 270
Schemi: 4867
Foto: 295
07.Oct.16 17:05

Nr. ringraziamenti: 7
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   5

gerade eben, 1500 UTC mit S9+5dB am 80/40m Doppeldipol. Mein Standort ca. 25 km nördlich Regensburg. Nachrichten und Wetter. Etwas QSB und Splatter von 6145 kHz.

MfG - 73 Götz, DJ3IW

Gerhard Härtl
Gerhard Härtl
 
D  Articoli: 119
Schemi: 11
Foto: 436
07.Oct.16 17:48

Nr. ringraziamenti: 7
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   6

Hallo

Habe gestern meinen FiFi SDR bekommen gleich intalliert

Meine Antenne ist eine Boni-Whip inst. am Mast 7m Höhe.

Frequenz 6150KHz eingestellt Empfang gut nur schwindet der Empfang leicht.

Mein Standort Fuchsmühl in der Oberpfalz.

Gruss

Gerhard

Torsten Stein
Torsten Stein
 
D  Articoli: 63
Schemi: 5
Foto: 223
07.Oct.16 19:03

Nr. ringraziamenti: 6
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   7

Hallo!

Auch in Magdeburg verrauschter Empfang mit einem Satellit 600.

MfG Torsten Stein

Questo articolo è stato modificato il 07.Oct.16 19:09 da Torsten Stein .

Gerhard Härtl
Gerhard Härtl
 
D  Articoli: 119
Schemi: 11
Foto: 436
08.Oct.16 09:59

Nr. ringraziamenti: 8
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   8

Hallo

Was ist ein FiFI SDR.

Kompakter SDR-Empfänger für den Frequenzbereich von 0,2 MHz bis 30 MHz mit Preselektor und integrierter 192-kHz-Soundkarte sowie Steuerung und Speisung über den USB-Anschluss (siehe FA 11/2010, S. 1159-1163, und FA 10/2011 S.1062-1064)

Der FiFi wird als Bausatz von Funk-Amateur vertrieben.

Gruss

Gerhard

Marc Gianella
 
 
CH  Articoli: 287
Schemi: 601
Foto: 345
08.Oct.16 17:21

Nr. ringraziamenti: 5
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   9

Um 17:10 UTC+1 25km östlich Basel, auf dem Land

SONY CRF-320, Teleskopantenne

Stärke durchschnittlich schwach,  Schwund und Störungen sehr stark, keine Interferenz (SINPO 25112)

Wolfgang Lill
Wolfgang Lill
Redattore
D  Articoli: 858
Schemi: 434
Foto: 8195
08.Oct.16 18:23

Nr. ringraziamenti: 7
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   10

Der Sender kommt auch hier in Pirna /Sachsen an, jedoch mit nur sehr schwachem Signal. Empfänger ; Siemens E410. Ich empfange mit einer "Spezialantenne". Es ist das Fallrohr der Dachrinne.

Eddy Rischmann
Eddy Rischmann
 
F  Articoli: 9
Schemi:
Foto: 707
16.Oct.16 19:20

Nr. ringraziamenti: 6
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   11

Heute 19 uhr. Guten empfang ohne fading . Emfangs ort Brumath / Frankreich. Emfanger Grammont 810. Keine spezialle  Antenne , ein 12 meter draht auf dem Dachboden des Hauses.

Wilfried Haack
 
 
D  Articoli: 167
Schemi: 4
Foto: 17
18.Oct.16 00:38

Nr. ringraziamenti: 5
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   12

Am Sonnabend erfuhr ich auf der Radiobörse in Garitz von 2 Funkamateuren dass es noch 2 weitere Sender im 49m Band gibt, unterhalb des EUROPA 24 Senders. Auch diese beiden werden von Funkamateuren betrieben. Leider habe ich mir die Frequenzen nicht gemerkt. Ein Sender ist wohl bei 6050kHz? Am besten mal suchen. W.H.

Wolfgang Holtmann
Wolfgang Holtmann
Redattore
NL  Articoli: 874
Schemi: 37
Foto: 29
18.Oct.16 10:03

Nr. ringraziamenti: 7
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   13

Hallo Herr Haack

Ja, das stimmt. Diese zwei Frequenzen werden ebenfalls in Deutschland abgestrahlt. Mehr Informationen findet man hier. (Nur für Mitglieder lesbar)

Allerdings sind die Aussendungen nicht ganztägig in deutscher Sprache.

Die 6070 kHz = Channel 292, vermietet Sendezeiten an diverse Programmanbieter. Leider ist deren Modulationsqualität oftmals sehr schlecht. Die Ursache liegt in der Aussteuerung des Senders. Man versucht so laut wie möglich zu modulieren. Ich habe den Eindruck, dass da niemand eine Endkontrolle des ausgesendeten Signals macht...

Zu diesem negativen Urteil komme ich nach monatelangen, sporadischen Empfangsbeobachtungen mit zwei verschiedenen Qualitätsempfängern.

MfG 

 

 

Jacob Roschy
Jacob Roschy
Redattore
D  Articoli: 1649
Schemi: 17
Foto: 68
21.Oct.16 17:48

Nr. ringraziamenti: 9
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   14

Heute vormittag konnte ich zeitweise hier in der Nähe von Saarbrücken die Sender „Radio Channel 292“ auf 6070 kHz und „Radio Europa 24“ ausnahmsweise gut hören, allerdings schon etwas verrauscht und mit einem Knatterton begleitet, was dem Hörgenuss abträglich ist. Etwas später setzten dann breitbandig Störgeräusche ein, vermutlich durch PLC, wodurch kein brauchbarer Empfang mehr möglich war.

Z. Zt. ist „Radio Channel 292“ ausnahmsweise gut zu hören, „Radio Europa 24“ dafür nur schwach.

Oft sind die Störungen hier noch viel stärker, so dass keines dieser Programme brauchbar zu hören ist. Allerdings sagt mir das musikalische Programmangebot nicht gerade zu, so dass ich nichts versäume.

Das letzte Programm auf Kurzwelle, das mit gutem Signal hier ankam und ich gerne hörte, war Rock 'N Roll Rewind von Ron O'Quinn über KBC Radio auf 6095 kHz mit 100 kW, das aber leider nicht mehr gesendet wird. Seitdem gibt es für mich auch kaum noch attraktive Programme auf Kurzwelle, von ab und zu mal DARC Radio abgesehen.

Ich habe auch den Eindruck, dass diese neuen privaten Klein-Sender meistens deutlich schwächer ankommen, als dies bei den früheren deutschen Sendern im 49-m- Band der Fall war, wie RIAS auf 6005, SDR auf 6030, oder DLF auf 6190 kHz, die auch nur mit geringen Leistungen im 10 kW- Bereich arbeiteten.

M. f. G. J. R.

Stefan Hammermayer
Stefan Hammermayer
 
D  Articoli: 187
Schemi: 22
Foto: 149
27.Oct.16 18:00

Nr. ringraziamenti: 9
Rispondi  |  Devi effettuare l'accesso (Ospite)   15

Seitdem sich Mitbewohner im Haus jetzt Billigst-LED-Lampen gekauft haben, so meterweise abrollbare LED-Ketten mit Farbwechsel, "Ambi-Light" oder wie das heisst, geht auf KW bei mir erstmal gar nichts mehr. Dieses Zeug hat völlig unentstörte Steckernetzteile und der Störnebel verdirbt mir den Empfang komplett.

Nur noch Surren und Prasseln. Sogar daraussen vor dem Haus mit Batteriekofferradio ist der Empfang noch gestört. Erst so ab Mitternacht, wenn alle im Bett sind und Licht aus ist, geht es wieder.

Solange es lichtlos ist, habe ich immer noch Freude am KW-hören...

  
rmXorg