Radiomöbel Jg. ca. 1951

ID: 524541
? Radiomöbel Jg. ca. 1951 
15.May.19 08:24
95

Bruno Candreia (CH)
Beiträge: 37
Anzahl Danke: 7
Bruno Candreia

Guten Tag

Ich habe (hatte) in der Werkstatt ein Radiomöbel aus den Anfängen der 50er-Jahre, bestehend aus einem Sondyna E5010 und einem Plattenspieler Thorens CD43. Das Möbel scheint damals von einem Schreiner extra für diese Apparate hergestellt worden zu sein. Die Ausführung war sehr "professionell", also keine "Bastlerarbeit" (siehe Fotos im Anhang).

Fragen:

1. Soll das Radiomöbel als Ganzes als eigenständiges Modell im Radiomuseum angemeldet werden?

2. Wenn ja, wie?

Gerne erwarte ich ihre Antwort und grüsse freundlich

Bruno Candreia

Anlagen:

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 2
Radiomöbel Jg. ca. 1951 - bitte anlegen 
15.May.19 20:33
95 from 1520

Bernhard Nagel (D)
Ratsmitglied
Beiträge: 1697
Anzahl Danke: 7
Bernhard Nagel

Das Möbel sollte auf jeden Fall als "Ganzes" angelegt werden, es sieht nach einer professionellen Kleinserie aus. Unter "Hersteller" dann Unbekannte Firma D / A / CH wählen. Als Beispiel kann diese Musiktruhe mit Freiburg 7 Chassis dienen.

Radiochassis Sondyna E5010 und Thorens Plattenwechsler CD43 werden dann mit den Modellseiten verlinkt.

Danke und Grüsse,
Bernhard Nagel

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.

 3
Radiomöbel Jg. ca. 1951 - bitte anlegen 
15.May.19 22:31
123 from 1520

Bruno Candreia (CH)
Beiträge: 37
Anzahl Danke: 5
Bruno Candreia

Danke Herr Nagel!

Ich werde es am Wochenende gerne machen.

Bis dahin grüsst freundlich

Bruno Candreia

Für diesen Post bedanken, weil hilfreich und/oder fachlich fundiert.