radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

RL12P10S eine andere Type

Moderators:
Jacob Roschy Martin Renz Ernst Erb Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Valves / tubes - Semiconductors » VALVES/TUBES / SEMICONDUCTORS in RADIOMUSEUM » RL12P10S eine andere Type
           
Hans-Thomas Schmidt
Hans-Thomas Schmidt
Editor
D  Articles: 492
Schem.: 7
Pict.: 4
17.Nov.19 12:18

Count of Thanks: 1
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Liebe Röhrenfreunde,

von der RL12P10 gibt es noch eine artverwandte Type, die RL12P10S.

Bitte neu anlegen.

Eine Abbildung findet sich sogar bei den Bildern der RL12P10: 12. Reihe, 2. Bild von links. Dieses Bild gehört in Richtung neue Type verschoben.

Die Röhre wurde im Empfänger der FuG203-Anlage: eine Variante des Empfängers der gelenkten Bombe Fritz X verwendet.

Wofür das „S“ steht, ist mir nicht bekannt. Daten habe ich auch nicht.

=========================================================
Weiters ist auffällig, dass bei den Bilder der PL12P10 zwei Varianten existieren: mit und ohne Graphitbeschichtung im Kolben. Ohne Graphitschicht ist die Ältere. Da, meine ich, ließe sich eine Variante anlegen und die Bilder sortieren..

Viele Grüße,  Hans-Thomas

Otmar Jung
 
Editor
D  Articles: 243
Schem.: 2419
Pict.: 4383
17.Nov.19 12:51
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Hans-Thomas.

Vielen Dank für die Hinweise. Die RL12P10S habe ich neu angelegt und das Bild dorthin verschoben.
Auch die Variante "Graphitbeschichtung" gibt es jetzt mit den zugehörigen Bildern.

Schönen Sonntag noch.
Otmar

Hans-Thomas Schmidt
Hans-Thomas Schmidt
Editor
D  Articles: 492
Schem.: 7
Pict.: 4
17.Nov.19 13:36
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Otmar,

Danke! Gute Arbeit!

Mir ist noch etwas aufgefallen. Bei den beiden Typen ist als Hersteller Lorenz angegeben. Das stimmt nicht. Es sollte Telefunken und Valvo heißen.

Vorgängertype ist dann auch AL4 und EL11.

Auch Dir noch einen schönen Sonntag,    Hans-Thomas

  
rmXorg