radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

rohde: LARU (BN610); L-Meßgerät US-Röhren

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » rohde: LARU (BN610); L-Meßgerät US-Röhren
           
Frank Ebinger
Frank Ebinger
 
D  Articles: 93
Schem.: 0
Pict.: 39
02.Aug.13 12:31

Count of Thanks: 4
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Mich würde interessieren, ob für die beiden US-Röhren (6H6 und 6sn7) auch Europäische Versionen existieren. Abweichende Sockelbelegung wäre kein Problem. Könnte man für die Doppeldiode 6H6 auch die europäische EAA91 verwenden? Die 6SN7 wurde auch schon in Verbinung mit den ECC32/ECC82 genannt; könnte man die als Ersatz nehmen? Dank den HIFI-Fans ist besonders die 6SN7 extrem teuer geworden! (Von den Russen mal abgesehen)                                                     Viele Grüße Frank Ebinger

Wolfgang Holtmann
Wolfgang Holtmann
Editor
NL  Articles: 888
Schem.: 37
Pict.: 29
10.Aug.13 10:18

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Ebinger

Habe mal die Kennlinienscharen der 6SN7 und der ECC82 verglichen. Die Abweichungen sind nur geringfügig, so dass ein Austausch im LARU m.E. unbedenklich ist.

Die Duo-Diode 6H6 ist unkritisch und durch die EAA91 zu ersetzen.

Es könnten sich eventuell kleine Abweichungen in der Eichung ergeben. Da jedoch in allen Bereichen auch die Messfrequenz angezeigt wird, kann man das mit Hilfe eines Frequenzzählers sehr leicht korrigieren.      

MfG

Frank Ebinger
Frank Ebinger
 
D  Articles: 93
Schem.: 0
Pict.: 39
11.Aug.13 10:33

Count of Thanks: 7
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Herr Holtmann, vielen Dank für die Informationen! Die beiden Röhren habe ich sogar vorrätig da. Mittlerweile ist es mir gelungen ein paar günstigere 6SN7GT in den USA aufzutreiben, so daß ich nun auch bald von den Originalen haben werde.                                                                                        Viele Grüße  Frank Ebinger

  
rmXorg