radiomuseum.org

 

lumophon: RT4 verkauft in "Bares für Rares" ZDF-Sendung

Modérateurs:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Cliquez sur le bouton d'information bleu pour en apprendre plus sur cette page.
Forum » Radios, TV, Appareils techniques (Physique) etc. » MODÈLES PRÉSENTÉS » lumophon: RT4 verkauft in "Bares für Rares" ZDF-Sendung
           
Hermann Jung
Hermann Jung
Rédacteur
D  Articles: 112
Schémas: 0
Images: 1072
13.Mar.17 14:25

Remerciements: 4
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   1

Interessant zu sehen und hören, wie ahnungslos vor dem Internet-Zeitalter wohl regelmäßig alte Radios ver- und gekauft wurden. Für die Fernsehsendung hatten sich die Verkäufer wohl nicht bei rm.org schlau gemacht, worum es sich bei einem Lumophon RT4 handelt.

Der Experte hatte eine sehr grobe Ahnung, wußte wenigstens, dass es ein Radio ist, empfielt, es nicht einzustecken (mit was worein?), was bei einem Batteriegerät wohl auch fatal wäre. Ihm war ein kurzes Googeln wohl zuviel Aufwand.

Die Finder dieser "Scheunen"-Entdeckung verkaufen dann ohne jegliche Idee für den tatsächlichen Wert zum Schnäppchenpreis 70 Euro das "rare" Radio. Typisches Beispiel für einen Verkauf vom Laien und Kauf durch einen Antiquitätenhändler, der vorab noch nicht einmal weiß, dass es sich um ein Radio handelt.

Erschreckend die Idee des sonst so liebenswerten Horst Lichter, die Radiotruhe doch auszuschlachten, und etwas anderes aus dem schönen kleinen "Möbel" zu machen.

Wenn der Händler Ludwig Hofmaier klug ist, schaut er hier bei rm.org nach, stellt fest, dass das Gerät nicht von Telefunken ist und dass er ein wahres Schnäppchen gemacht hat.

Giovanni Cucuzzella
 
Rédacteur
D  Articles: 453
Schémas: 249
Images: 363
13.Mar.17 18:07

Remerciements: 8
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   2

Hier der Link zur o. g. Sendung "Bares für Rares" vom 13. März 2017 auf Youtube

EM: Link entfernt, da inzwischen ungültig

Cet article a été édité 17.Jul.19 00:01 par Eilert Menke .

Hermann Jung
Hermann Jung
Rédacteur
D  Articles: 112
Schémas: 0
Images: 1072
19.Mar.17 00:08

Remerciements: 6
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   3

... inzwischen scheint sich wohl bestätigt zu haben, dass das bei ebay im Dezember 2016 gehandelte Gerät (Preis bei dem Modell dokumentiert) exakt das aus der ZDF-Sendung ist. Vermutlich wurde es nach der Aufzeichnung der Sendung auf ebay verkauft, - siehe Beiträge im Forum bei gfgf.org.

Letztendlich verbleibt aus meiner Sicht ein Störgefühl gegenüber dem Konzept der beliebten Fernsehsendung, dass der Experte oder die Redaktion sich nicht hinreichend kundig macht, was bei kurzem Suchen im Imternet mit Hilfe von rm.org hätte gelingen können. Schließlich vertrauen die Verkäufer auf die Expertise.

Hier wurden die Verkäufer aber nicht genügend aufgeklärt. Selbst wenn bei dem Modell noch keine Preise erfaßt sind, gibt es wegen des ausgezeichneten Datenbestands bei rm.org kaum Unsicherheit beispielsweise hinsichtlich des Baujahrs,sowie der technischen Details.

Dadurch ist auch ohne anfängliches Detailwissen eine genauere Preisidee zu recherchieren, wenn man den Datenbestand ähnlicher Radios aus der gleichen Zeit desselben Herstellers oder anderer Hersteller bei ähnlicher Technikaustattung heranzieht. Das Fehlen von erfaßten Auktionspreisen, die Vielfalt vorhandener Fotos  könnte zudem als Indiz für die Seltenheit des Geräts genommen werden.

Cet article a été édité 19.Mar.17 00:10 par Hermann Jung .

  
rmXorg