radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Saba Multiplex-Adapter 12 und weitere Stereo-Decoder

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Otmar Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » Saba Multiplex-Adapter 12 und weitere Stereo-Decoder
           
Jürgen Stichling
Jürgen Stichling
Editor
D  Articles: 397
Schem.: 9
Pict.: 464
16.Nov.03 22:08

Count of Thanks: 81
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Saba Stereo-Decoder

 

Der erste Stereo-Decoder von Saba war der Multiplex-Adapter 12 des Jahrgangs 1962/63. Die Einbauanleitung behandelt die folgenden Exportgeräte, die für den Einbau mit einer siebenpoligen Anschlussbuchse vorbereitet sind:

·         200 Stereo 11 (wohl Freudenstadt mit anderen Wellenbereichen)

·         300 Automatic Stereo 11 (wohl Meersburg mit anderen Wellenbereichen)

·         400 Automatic Stereo 11 (wohl Freiburg mit anderen Wellenbereichen)

·         und die Truhen 1000, 2000, 3000 Automatic, 4000 Automatic.

Ältere Geräte bzw. die entsprechenden Inlandsgeräte Freiburg/Meersburg/Freudenstadt 11 haben die siebenpolige Buchse noch nicht. Dennoch können diese ebenfalls umgerüstet werden. Ich selbst besitze einen Freiburg Vollautomatic 125-Stereo, in den ein Multiplex-Adapter 12 eingebaut wurde. 

Dieser erste Decoder von Saba ist noch mit Röhren (ECC82, ECF80) und zwei Dioden OA161 ausgerüstet.

 

1963/64 folgt dann der Stereo-Rundfunk-Einsatz 14, beschrieben unter http://www.radiomuseum.org/dsp_modell.cfm?model_id=24777

 

1964/65 gibt es von Saba den Stereo-Decoder in den Ausführungen E I, US I, 14/I, 14 US I, 12/I, 12 US I. Dabei bezeichnet E I und US I (US = Export) die Ausführungen für die aktuellen Geräte der 15er Serie, 14/I und 14 US I die Ausführungen für die Vorjahresmodelle und die 12er-Varianten für die Geräte des Jahrgangs 1962/63 bzw. für die Exportgeräte des Jahrgangs 1961/62. Details siehe unter http://www.radiomuseum.org/dsp_modell.cfm?model_id=25550

 

1965/66 folgt der Stereo-Decoder in den Ausführungen E 16, US 16, E I/16, US I/16, E 14/16, US14/16, E 12/16, US 12/16. Das zuvor beschriebene gilt hier ebenfalls.

 

 

Grundlage zur Verwendung eines UKW-Stereo-Decoders ist, dass das Gerät mit einer Stereo-Endstufe ausgerüstet ist. Die folgende Tabelle enthält die Saba-Tischgeräte mit Stereo-Endstufen beginnend mit dem ersten Jahrgang solcher Geräte 1959/60 bis 1964/65. Bei zwei Endröhren arbeiten diese in der Regel bei Mono in Gegentaktschaltung und bei Stereo entsprechend im Eintaktbetrieb. Teilweise kommt es bei späteren Modellen vor, dass die beiden Stereo-Endstufen bei Mono parallel betrieben werden, so z.B. beim Freiburg Vollautomatic 12 Stereo. Musik- oder Fernsehtruhen sind der Übersichtlichkeit halber nicht aufgeführt, die Chassis sind jeweils identisch mit dem eines der Tischgeräte des Jahrgangs.

Tabelle: Saba Tischgeräte mit Stereo Endstufe von 1959 bis 1964

Jahr

Bezeichnung

Endröhren

1959/60

Freiburg Automatic 100 Stereo

2* EL84

Freudenstadt 100

2* EL95

1960/61

Freiburg Vollautomatic 125-Stereo

2* EL84

Meersburg Automatic 125-Stereo

2* ECL86

Freudenstadt 125-Stereo

2* EL95

1961/62

Freiburg Vollautomatic 11 Stereo

2* EL84

Meersburg Automatic 11 Stereo

2* ECL86

Freudenstadt 11 Stereo

2* EL95

1962/63

Freiburg-Studio

2* ELL80

Freiburg Vollautomatic 12 Stereo

2* ELL80

Meersburg Automatic 11 Stereo

2* ECL86

Freudenstadt 12 Stereo

ELL80

1963/64

Freiburg Studio A

2* ELL80

Freiburg Vollautomatic 14 Stereo

2* ELL80

Freudenstadt 14 Stereo

ELL80

1964/65

Freiburg Studio

2* ELL80

Freiburg Vollautomatik 15 Stereo

2* ELL80

Freudenstadt 15 Stereo

2* ECLL800

 

This article was edited 15.Nov.06 19:19 by Jürgen Stichling .

  
rmXorg