radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

sachsenwer: 502W; Olympia

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » sachsenwer: 502W; Olympia
           
Frank Blöhbaum
 
 
D  Articles: 56
Schem.: 12
Pict.: 195
12.Aug.03 08:09

Count of Thanks: 11
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1 Der "Olympia 502W" hat 6 Kreise, davon 4 ZF-Kreise. Damit ist er ein Standard- bzw. Mittelsuper seiner Zeit (1952/53). Die AZ11 ist in den meisten Geräten schon ab Werk durch einen Selengleichrichter ersetzt worden. Dieser ist durchweg ein Einweggleichrichter. Dadurch ergibt sich eine erhöhte Restwelligkeit und grösserer Brumm als mit AZ11.
  
rmXorg