radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

grundig: SC 900 seriëlle Datenausgang

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph † 6.1.22 Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » grundig: SC 900 seriëlle Datenausgang
           
William Trypsteen
 
 
B  Articles: 15
Schem.: 1
Pict.: 30
21.Dec.18 18:24

Count of Thanks: 2
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Sg Herr Schmaus.

Kaum etwas davon zu finden; dann habe ich aus Neugier Einiges gemessen und getestet. Diese Cinch-Buchse liefert ein V24 (RS232-Protokoll) ähnlichen Signalzug bestehend aus 8 bytes im Sekundentakt. Jeder byte ist BCD  und hat low active Pulse. +5V/-5V Ohne weiteres ist es anzuschließen an der Seriëlle Schnittstelle (pin 2 DB9).Handshake ist zu beachten.

Das Frekwenz-Baudrate Verhältnis ist mir noch nicht ganz Klar aber mann kommt raus mit Com1,1200,N,8,1. Ein eigenes geschrieben Programm (Basic) mit zwar einer Datei-Auswertung gab folgende Ergebnisse : 27 41 15 05 21 12 18 05

27 = Secunden, 41 = Minuten, 15 = Stunden

05 = Tag der Woche (01 = Montag)

21 = Tag im Monat, 12 = Monat,  18 = Jahr

05 = Funksignal Vorhanden (04 = Funksignal verzerrt)

Das Sonoclock VFD Fenster zeigte : 15.41:27 ▲ FR 21.12.

Viel Erfolg beim Synchronisieren. Haben sie weitere Auskünfte ? dann gerne melden

.mfg WT

Attachments:

  
rmXorg