radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

schaub: T60 (T 60); Touring Automatik

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Bernhard Nagel Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » schaub: T60 (T 60); Touring Automatik
           
Joachim Herzig † 10.2.19
Joachim Herzig † 10.2.19
 
D  Articles: 133
Schem.: 229
Pict.: 1
29.Mar.09 14:40

Count of Thanks: 5
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Ich bin gerade dabei einen T60 wieder zum Leben zu erwecken. Der Empfang auf UKW ist teilweise stark verzerrt, ich empfange Sender nur bis ca. 96 Mhz. Auf LW rauscht es sehr stark, nach einigen Sekunden fängt der Lautsprecher stark an zu schwingen. Empfang auf MW und KW geht, könnte meiner Meinung aber lauter sein. Jetzt habe ich mal die Spannung an den beiden Stabilisierungsdioden D507 und D508 am Elko C520 gegen Masse gemessen. Ich kann da 6.9 V messen. Normal sollten da doch ca. 1,4 V anliegen ? 

Wo kann ich da anfangen zu suchen ?

 

Bin für jeden Tipp dankbar.

 

Viele Grüße

 

Joachim Herzig

Heiko zur Mühlen
 
Editor
D  Articles: 234
Schem.: 21339
Pict.: 4866
29.Mar.09 18:30

Count of Thanks: 9
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Hallo Herr Herzig, das sieht doch ganz so aus, als ob eine der beiden Dioden D507/508 eine Unterbrechung hat. Viele Grüße, H. zur Mühlen

Joachim Herzig † 10.2.19
Joachim Herzig † 10.2.19
 
D  Articles: 133
Schem.: 229
Pict.: 1
29.Mar.09 19:28

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   3

Hallo Herr zu Mühlen,

in der Tat, eine der Dioden sperrte nicht mehr. Ich habe nun alle beide mit 1N4004 ersetzt und das Radio spielt wieder problemlos.

Viele Grüße

 

Joachim Herzig

 

  
rmXorg