radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

mende: Seltsames Modell

Moderators:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph † 6.1.22 Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » Radios and other type of sets (Physics) etc. » MODELS DISPLAYED » mende: Seltsames Modell
           
Martin Steyer
Martin Steyer
Editor
D  Articles: 665
Schem.: 1403
Pict.: 4926
06.May.18 23:12

Count of Thanks: 3
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Sammlerkollege Volker Martin hat hier in seinem Post ja schon  dieses merkwürdige Gerät vorgestellt, was von der Bezeichnung her so garnicht zum Mende-üblichen Schema paßt.

Wie er richtig beschreibt, ist es das gleiche Chassis wie beim 275WL, wie die zwar gestanzten Chassis-Löcher hinter der der AL4 zeigen, die aber keine Röhrenfassungen enthalten, die AC2 fehlt dementsprechend.

Bei ebay (142785108966) ist nun ein weiteres Gerät aufgetaucht, das Typenschild trägt die Seriennummer 5129. Es hat auf dem linken Zweifach-ZF-Bandfilterbecher einen Lizenzaufkleber. Dementsprechend scheint es sich bei diesem Modell um eine Exportversion zu handeln. Nun kommt die nächste Merkwürdigkeit: Hinter der AL4, wo sich bei dem Gerät von Volker Martin ein leeres Loch befindet, ist eine weitere Röhre mit einer Gitterkappe zu erkennen. Das deutet auf eine AC2 hin. Somit könnte es sich um die abgespeckte 5-Kreis-Version des 275WL handeln, aber mit einer zusätzlichen NF-Vorstufe.

Ich vermute mal, daß nicht viele Geräte gebaut wurden, möglicherweise begannen alle Seriennummern mit einer "5", meistens wird nicht mit "001" begonnen, sondern eine zusätzliche Zahlengruppe vorweggestellt.

Nach Abschluß der Auktion werde ich Bilder hochladen.

Martin Steyer

  
rmXorg